Inhaltsverzeichnis

Dtsch Arztebl 2017; 114(9)
Perspektiven der Pneumologie & Allergologie 1/2017

Editorial

Zylka-Menhorn, Vera
Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist inzwischen die dritthäufigste Todesursache weltweit. Um effiziente Therapien zu entwickeln, arbeitet die Forschung daran, die grundlegenden Mechanismen der Lunge zu verstehen. Besonders das...

Chronischer Husten: Was ist zu beachten?

Schreiber, Jens
Chronischer Husten ist ein Symptom mit zahlreichen möglichen Ursachen, das eine breite Differenzialdiagnostik erfordern kann. Chronischer Husten gehört zu den häufigsten Symptomen, die zu einer medizinischen Diagnostik führen. Als chronisch wird ein...

Akute Atemwegsinfektionen: Welche Therapieformen nützen – welche nicht?

Rose, Markus A.
Nur bei wenigen „Erkältungsmitteln“ lässt sich ein objektiver Nutzen nachweisen. Selbstmedikationspräparate bergen vor allem bei kleinen Kindern erhebliche Risiken. Akute virale Atemwegsinfektionen haben im Winter ihren Höhepunkt; Erwachsene...

Zystische Fibrose: Mukoviszidose ist längst keine Kinderkrankheit mehr

Schwarz, Carsten
Mittlerweile leben mehr Erwachsene als Kinder mit zystischer Fibrose in Deutschland. Das MRT der Lunge ist ein großer Fortschritt für Diagnose und Verlaufskontrolle. Und die Entwicklung von CFTR-Modulatoren erlaubt erstmals eine kausale Therapie. Die...

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD): Klassifikation geändert

Arand, Manuela
Nach dem GOLD-Report 2017 wird die Lungenfunktion getrennt von den anderen Kriterien betrachtet, um die Behandlung individualisieren zu können. Nach 6 Jahren bringt die Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD) eine runderneuerte...

COPD: Was vor und auf Reisen zu beachten ist

Gillissen, Adrian
Auch Patienten mit einer chronischen Atemwegserkrankung können Urlaub machen. Das individuelle körperliche Leistungsvermögen und der Schweregrad der Erkrankung spielen eine entscheidende Rolle, was für Reisen möglich sind. Da die COPD zu den...

Das innovativste Produkt: Auszeichnung für Acarizax

Acarizax ist von der Zeitschrift Pharmabarometer mit dem Preis „Das innovativste Produkt“ ausgezeichnet worden. Der Award stellt die Innovationskraft und den therapeutischen Nutzen heraus, den Allergologen Acarizax zuschreiben. Die erste...

Erstlinientherapie bei NSCLC: Zulassung für KEYTRUDA

MSD gab kürzlich bekannt, dass der PD-1 (Programmed Cell Death Protein 1)-Inhibitor Pembrolizumab (KEYTRUDA) die EU-Zulassung als Monotherapie für die Erstlinientherapie beim metastasierenden nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (Non Small Cell Lung...

Neues Impfschema: Schutz vor Pneumokokken

In Deutschland erkranken jährlich etwa 400 000 bis 680 000 Menschen an einer ambulant erworbenen Pneumonie (CAP). Häufigster Erreger sind Pneumokokken. Besonders gefährdet, an Pneumokokken-Infektionen zu erkranken, sind Menschen mit geschwächtem...

Inhalator Ellipta bei COPD und Asthma: Weniger Anwendungsfehler

Kürzlich in der Fachzeitschrift NPJPCRM (Nature Partners Journal – Primary Care Respiratory Medicine) veröffentlichte Daten zeigen, dass bei der Anwendung des Ellipta-Inhalators weniger Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung...

Ergebnisse der FLAME-Studie: Weniger Exazerbationen

In der FLAME-Studie wurde untersucht, ob die Kombination aus lang wirksamen Beta2-Agonisten (LABA) plus lang wirksamem Anticholinergikum (LAMA) Patienten mit schwerer COPD wirksamer vor Exazerbationen schützt als die Kombination aus LABA und...

Add-on zur Standardtherapie: Benralizumab bei Asthma

Die auf dem Internationalen Kongress der European Respiratory Society (ERS) vorgestellten Phase III-Studien SIROCCO und CALIMA untersuchten die Wirksamkeit zweier Dosierungsschemata von Benralizumab als subkutane Injektion mittels Fertigspritze, 30...

Lama/Laba-Therapie bei COPD: Eine bedeutende Rolle

Die „Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease“ (GOLD) hat eine neue, deutlich überarbeitete Version der „Globalen Strategien zu Diagnose, Management und Vorbeugung der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung...

Salford Lung Study: Positive COPD-Ergebnisse

Die Salford Lung Study (SLS) von GlaxoSmithKline und Innoviva, Inc. wurde zur Bewertung der Effektivität und Sicherheit von Relvar Ellipta bei Patienten mit chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung (COPD) im Vergleich zur üblichen COPD-Behandlung in...
Anzeige

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort