Perspektiven der Onkologie 1/2021

Freitag, 19. März 2021

Editorial

Zylka-Menhorn, Vera
SARS-CoV-2 hält die Welt in Atem – und das nicht nur als unmittelbare gesundheitliche Bedrohung. Kollateralschäden der COVID-19-Pandemie finden sich auf verschiedensten Ebenen und Lebensbereichen. Was das für die onkologische Versorgung in...

COVID-19-Pandemie: Was Krebspatienten wissen möchten

Grunert, Dustin
Die COVID-19-Pandemie hat viele onkologische Patienten verunsichert: Es besteht ein erhöhter Beratungsbedarf durch die behandelnden Ärztinnen und Ärzte. Diverse Studien haben gezeigt, dass Menschen mit onkologischen Erkrankungen einen relevanten...

Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom: Neuerungen beim Einsatz zielgerichteter Therapien

Krege, Susanne; Doehn, Christian
Für die Erstlinientherapie von fortgeschrittenen und metastasierten Nierenzelltumoren empfiehlt die aktualisierte Leitlinie nun Kombinationstherapien aus Immun-Checkpoint- Inhibitoren und Tyrosinkinaseinhibitoren. Seit 2006 hat sich die Therapie des...

Multiples Myelom: Die Therapie ist im Umbruch

Goldschmidt, Hartmut
Nach langen Jahren des Stillstands stehen nun vielfältige Behandlungsoptionen und hocheffektive Wirkstoffkombinationen zur Verfügung. Sensitivere Diagnoseverfahren verbessern die Prognoseabschätzung und eignen sich zum Therapiemonitoring. Das...

Jahrestagung der American Society of Hematology: Neue Optionen bei Rezidiven

Siegmund-Schultze, Nicola
Mehr Kombinationspartner für die Basistherapie, aber auch neue Wirkprinzipien mit CAR-T-Zellen: Am Beispiel des multiplen Myeloms wurde bei der Jahrestagung der ASH deutlich, welche bahnbrechenden Neuerungen es bei Blutkrebserkrankungen gibt. Die...

Companion-Diagnostik in der Onkologie: Im Krankenhaus nur mit Improvisationsgeschick

Bruns, Johannes
Der Zugang von Krebspatienten zu notwendigen Biomarkeranalysen für Diagnose und Behandlung ist abhängig von den Versorgungsstrukturen. Die entsprechenden Regelungen für die ambulante und die stationäre Betreuung der Patienten sind widersprüchlich....

Karzinogenese: Feuer und Flamme im Gewebe

Siegmund-Schultze, Nicola
Chronische Entzündungen kurbeln das Krebswachstum an. Beim Leberzellkarzinom sind stärker als bislang vermutet Regelkreise des adaptiven Immunsystems involviert, aber auch Thrombozyten. Eine Basis für neue Ansätze der Primär- und Sekundärprävention....

Brustkrebsgene: Ihre Zahl wächst stetig

Meyer, Rüdiger
Auch Experten fällt es schwer, den Überblick zu behalten und die relative Bedeutung der einzelnen Gendefekte abzuschätzen. Nicht nur BRCA1 und BRCA2, sondern rund ein Dutzend Gene – genauer Mutationen und andere Varianten in den Genen – erhöhen das...

Hereditäres Endometriumkarzinom: Plädoyer für Genanalysen in der Regelversorgung

Rhiem, Kerstin; du Bois, Andreas; Emons, Günter; Schmutzler, Rita
Die molekulare Subtypisierung des Endometriumkarzinoms ist relevant für Prognose, Prädiktion und Prävention. Sie sollte daher bei allen Fällen im Rahmen der Initialdiagnose durchgeführt werden. Die molekulargenetischen Ursachen des...

Chemotherapie-Folgen: Statine verhindern Kardiotoxizität

Meyer, Rüdiger
Brustkrebs im Frühstadium ist heute in der Regel heilbar. Viele Patientinnen benötigen allerdings eine Chemotherapie mit Anthrazyklinen oder Trastuzumab, die nachweislich kardiotoxisch sind. In den letzten Jahren hatte es zahlreiche Berichte gegeben,...

Arznei­mittel­therapie­sicherheit: Interaktionspotenzial der Antiemetika

Petri, Holger
Antiemetika können je nach Substanz zentral und/oder peripher wirksam sein und ihren Effekt über verschiedene Rezeptoren vermitteln. Als Adjuvanzien tragen sie maßgeblich zur Verbesserung der Lebensqualität von Tumorpatienten bei. Antiemetika bilden...

Chronische Immunthrombozytopenie: Neue Leitlinie

Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) hat die Leitlinie für die Diagnose und Therapie der Immunthrombozytopenie (ITP) aktualisiert. Fostamatinib (Tavlesse®) wird nun als Zweitlinientherapie zur Behandlung der ITP...

Vorbehandelte RRMM-Patienten: Neue Therapie-Ansätze

Im Rahmen des Jahreskongresses 2020 der American Society of Hematology (ASH) zeigte Janssen Pharmaceutical Companies von Johnson & Johnson aktuelle Studienergebnisse zweier neuer Therapieansätze zur Behandlung von stark vorbehandelten Patienten mit...

EU-Zulassung Fixdosis-Verabreichung: Inoperables NSCLC

Durvalumab (IMFINZI®) von AstraZeneca wurde in der EU für eine weitere Dosierungsoption zugelassen. Ab sofort kann der PD-L1-Inhibitor Erwachsenen mit inoperablem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) und einer PD-L1-Expression ≥ 1 % ohne...

Chronisch lymphatische Leukämie: Data-Update

Kombinationsregime mit Venetoclax (Venclyxto®) ermöglichen die chemotherapiefreie und dabei zeitlich begrenzte Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL). Für die nicht vorbehandelte CLL kann der BCL2-Inhibitor in Kombination mit...

Myelofibrose: Zulassung für Fedratinib

Bristol Myers Squibb gab bekannt, dass die Europäische Kommission (EC) die uneingeschränkte Marktzulassung für Fedratinib (Inrebic®) zur Behandlung der krankheitsbedingten Splenomegalie (Milzvergrößerung) oder Symptomatik bei erwachsenen Patienten...

Nierenzellkarzinom (aRCC): Patientenberichte

In dieser Phase-III-Studie CheckMate 9ER wurde die Erstlinientherapie von Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (advanced renal cell carcinoma, aRCC) mit Cabozantinib und Nivolumab verglichen mit der Behandlung mit Sunitinib. Die...

Zulassung zur Erstlinientherapie: Keytruda® bei mCRC

MSD SHARP & DOHME GMBH gab bekannt, dass die Europäische Kommission die Zulassung für den PD-1-Inhibitor Pembrolizumab (KEYTRUDA®) als Monotherapie in der Erstlinie für erwachsene Patienten mit metastasierendem Kolorektalkarzinom mit hochfrequenter...

Corona-Pandemie: Onkologische Versorgung

Bei einem digitalen Frühstück von GSK stand die Onkologische Versorgung in Zeiten von COVID-19 im Fokus. Vor allem Tumorerkrankte haben eine hohe Sensibilität für Infektionskrankheiten und sind durch die Pandemie besonders gefährdet. Professor Dr....

Zur Ausgabe

Anzeige