ArchivRechercheÄrztetagssplitter: Chirurgische Erfolge nur dank guter Anästhesie
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Herr Kollege Dr. Bartmann scheint in seinem Fach Chirurgie nicht sehr intensiv tätig zu sein. Es wäre ihm sonst möglicherweise aufgefallen, dass so manch ein chirurgischer Erfolg, manch eine chirurgische „Großtat“ nur dank umfassend ausgebildeter, engagierter Anästhesiolog(inn)en möglich wurde. Anästhesiologie ist das Querschnittsfach der Klinik, der Anästhesiologe der Facharzt, ohne den der Chirurg wie auch die Kolleg(inn)en jeder anderen operativ tätigen Disziplin ihr Handwerk nicht problemlos verrichten könnten (gilt natürlich gleichermaßen für die Anästhesiologin).

Dr. Jan P. Wright, Arzt für Anästhesiologie,
25980 Sylt/Westerland

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.