ArchivRechercheMaltreatment and Torture

SPEKTRUM: Bücher

Maltreatment and Torture

Dtsch Arztebl 1999; 96(40): A-2473 / B-2115 / C-1980

Oehmichen, Manfred

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Sammelband zum Thema "Folter"
Engagiert und umfassend


Manfred Oehmichen (Hrsg.): Maltreatment and Torture. Rechtsmedizinische Forschungsergebnisse, Band 19, Verlag Schmidt-Römhild, Lübeck, 1998, 384 Seiten, Taschenbuch, 148 DM Rechtsmediziner, Psychologen, Kriminologen, Juristen und Soziologen haben eine große Bandbreite von umfassenden und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen zu den verwandten Themen "Mißhandlung und Folter" verfaßt, die Manfred Oehmichen in einem Band in der Reihe "Rechtsmedizinische Forschungsergebnisse" herausgegeben hat. Vier Kapitel mit zahlreichen Unterkapiteln beschäftigen sich mit der Geschichte der Folter, Mißhandlungen und Folter in Deutschland, der Phänomenologie der Folter sowie mit dem Komplex "Ärzte und Folter". Der vorliegende Sammelband dürfte nicht nur Rechtsmediziner interessieren. Er ist ein engagierter Beitrag gegen die Verletzung grundlegender Menschenrechte. Der Band liegt in englischer Sprache vor. Jedes Kapitel beginnt jedoch mit einer deutschsprachigen Zusammenfassung, die es dem eiligen Leser gestattet, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.
Heike Korzilius, Köln

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige