DÄ plusBlogsGesundheitFast Food kann blind machen
Gesundheit

Gesundheit

Gesundheit! Das Internet ist voll von medizinischen Ratschlägen. Viele sind gut gemeint. Manche sind skurril. Nicht alle halten, was sie versprechen. Hinter manchen vermeintlich harmlosen Tipps verbergen sich materielle Interessen. Unser Autor rme recherchiert, was evidenzbasiert ist und was nicht.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Gesundheit

Fast Food kann blind machen

Dienstag, 3. September 2019

Ein 17-jähriger Mann aus England hat es mit einer jahrelangen einseitigen Ernährung geschafft, seine Sehfähigkeit dauerhaft zu vermindern. Die Ärzte diagnostizierten eine ernährungsbedingte Optikusneuropathie, die die Makula so weit geschädigt hat, dass der Patient für rechtlich blind erklärt wurde.

Ernährungsbedingte Optikusneuropathien sind insgesamt selten. Vereinzelt werden sie bei Alkoholabhängigen gefunden. Die Ursache ist eine Schädigung der Sehnerven durch eine zu geringe Zufuhr von Vitaminen und/oder Spurenelementen. Als Auslöser kommen ein Mangel an Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B6 (Pyrido­xin), Vitamin B9 (Folsäure), Vitamin B12 (Cobalamin), Eisen, Kalzium, Magnesium und Kupfer infrage.

Der 17-jährige Mann, der sich am Ende wegen Sehstörungen bei Denize Atan vom Bristol Eye Hospital vorstellte, hatte sich nach eigenen Angaben seit dem Ende der Grundschulzeit nur noch von Pommes, Kartoffelchips und Weißbrot ernährt, manchmal habe er auch einige Scheiben Schinken verzehrt. Andere Speisen hätte er konsequent vermieden, weil sie eine für ihn unangenehme Textur hatten.

Anzeige

Mit 14 Jahren meldete er sich wegen Unwohlsein und vermehrter Müdigkeit zuerst bei einem Hausarzt. Der Mediziner diagnostizierte eine makrozytäre Anämie und einen Vitamin B12-Mangel. Der Jugendliche erhielt parenteral Vitamin B12 und eine Ernährungsberatung. Als er ein Jahr später erneut den Hausarzt konsultierte, klagte er über Hörverlust und Seh­störungen, für die aber keine Ursache gefunden wurde.

Mit 17 Jahren hatte sich das Sehvermögen so weit verschlechtert, dass er ans Bristol Eye Hos­pital überwiesen wurde. Hier wurde erneut ein Vitamin-B12-Mangel diagnostiziert. Da­rüber hinaus waren die Kupfer- und Selenwerte stark vermindert. Der Zinkwert war erhöht. Ein Vitamin D-Mangel hatte bereits zu einer deutlich verringerten Knochenmineraldichte geführt.

Die augenärztliche Untersuchung ergab, dass der Sehnerv vermutlich dauerhaft geschädigt ist und die Sehstörungen wohl permanent sind. Der junge Mann kann seine Umgebung zwar dank eines intakten peripheren Sehfelds noch wahrnehmen. Lesen kann er aber nicht mehr. Auch Gesichter oder Gegenstände zu identifizieren, fällt ihm schwer. Autofahren ist Men­schen mit einer Beschädigung der Makula verboten.

Eine ernährungsbedingte Optikusneuropathie droht laut Atan nicht nur durch Fast Food oder Alkoholismus. Auch eine streng vegane Diät sei bedenklich, wenn dabei nicht auf eine ausreichende Zufuhr mit Vitamin B12 geachtet werde.

Veganer müssen das Vitamin entweder durch Supplemente oder durch Nahrungsmittel aufnehmen, die mit Vitamin B12 angereichert sind. Dazu gehört in England übrigens der geliebte (und gehasste) Hefeextrakt Marmite. Um einen Mangel rechtzeitig zu erkennen, sollten Veganer regelmäßig ihren Vitaminstatus beim Arzt überprüfen lassen.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #106067
dr.med.thomas.g.schaetzler
am Mittwoch, 4. September 2019, 07:19

Folsäure und Vitamin A fehlen?

In der am 3. 9. 2019 publizierten Falldarstellung
"Blindness Caused by a Junk Food Diet" von
Rhys Harrison; Vicki Warburton, PhD; Andrew Lux, PhD; Denize Atan, PhD
https://annals.org/aim/article-abstract/2749497/blindness-caused-junk-food-diet
fehlen völlig Folsäure (Vitamin B9) und Vitamin A.

"Einer makrozytären, hyperchromen Anämie, einhergehend mit einem Retikulozyten-Produktions-Index < 2 (hyporegenerativ), liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Vitamin B-12- oder Folsäuremangel zu Grunde. Beide Mangelerscheinungen sollten gleichzeitig abgeklärt werden. Es bietet sich zunächst die Bestimmung von Holotranscobalamin und Methylmalonsäure (Vitamin B-12-Stoffwechsel) sowie Folsäure an. Diese Analysen können durch die Bestimmung von Vitamin B-12 und Homocystein ergänzt werden."
https://www.limbachgruppe.com/fuer-aerzte/alle-informationen/makrozytaere-anaemien/

Das Ganze erinnert an eine Fallbeschreibung von 2017: "An 11-Year-Old Boy With Vision Loss" von Dustin Jacobson et al.
JAMA Pediatr. 2017;171(12):1226-1227. doi:10.1001/jamapediatrics.2017.2543

Ein 11 Jahre alter Junge ostasiatischer Herkunft mit 8 monatiger Anamnese eines progressiven Sehverlustes, Nachtblindheit und Lichtempfindlichkeit kam ins Krankenhaus ["An 11-year-old boy of East-Asian descent presented to the hospital with an 8-month history of progressive vision loss, night blindness, and light sensitivity"].

Ursache war eine strenge Diät: Wegen angeblicher multipler Lebensmittelallergien und Hautausschlag gaben ihm die Eltern nur Kartoffeln, Schweinefleisch, Lamm, Äpfel, Gurken und Frühstückscerealien. Vitamin A und Vitamin B reichere Lebensmittel wie Möhren, grünes Gemüse, Nüsse, Tomaten usw. fehlten auf dem Speiseplan völlig ["...the child had a restrictive diet consisting solely of potato, pork, lamb, apples, cucumber, and Cheerios"].

Mf + kG, Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund ( z.Zt. Ramatuelle/ F)
LNS
Alle Blogs
Vom Arztdasein in Amerika
Vom Arztdasein in Amerika
Gesundheit
Gesundheit
Frau Doktor
Frau Doktor
Pflegers Schach med.
Pflegers Schach med.
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. werden ist nicht schwer...
Global Health
Global Health
Dr. McCoy
Dr. McCoy
Das lange Warten
Das lange Warten
Sea Watch 2
Sea Watch 2
PJane
PJane
Praxistest
Praxistest
Res medica, res publica
Res medica, res publica
Studierender Blick
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Gratwanderung
Polarpsychiater
Polarpsychiater
praxisnah
praxisnah