DÄ plusBlogsVom Arztdasein in AmerikaPersönliches: Mein neuestes Buch
Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Das Staatsexamen wurde 2007 abgelegt, und nicht nur die Frage der Fachrichtung, sondern auch die des Arbeitsortes musste beantwortet werden. Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging es nach Minneapolis im Jahr 2009. Es schreibt Dr. Peter Niemann über seine Ausbildung zum Internisten (sowie der Zeit danach) und über die Alltäglichkeiten, aber auch Skurrilität eines Arztlebens in USA.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vom Arztdasein in Amerika

Persönliches: Mein neuestes Buch

Freitag, 3. Januar 2020

Man siehe mir bitte nach, wenn ich an dieser Stelle auf mein neuestes Buch verweise, doch nach mehr als einem Jahr Arbeit bin ich stolz, daß es erschienen ist und würde mich nicht nur darüber freuen wenn so mancher Leser oder manche Leserin dieses Buch liest, sondern mir auch persönlich/schriftlich Rückmeldung gibt. „Die Anti-Entzündungs-Strategie: Wie Sie gesund 100 Jahre alt werden“ ist beim TRIAS-Verlag im Dezember 2019 erschienen und beschäftigt sich nicht nur mit der Frage wieso wir Menschen altern, sondern inwieweit Entzündungsvorgänge eine hierbei zentrale Rolle spielen.

Denn obwohl Entzündungsprozesse als wichtige Ursache von Krankheit und sogar Tod bekannt sind, so ist in meinen Augen bisher nicht ausreichend herausgearbeitet worden, wie das zustande kommt und was man dagegen tun kann. Hier soll eine Lücke geschlossen werden und wer sich an die Ratschläge in meinem Buch hält, der wird sich nicht nur deutlich gesünder und besser fühlen, sondern auch länger leben. Das zumindest ist meine Conclusio aus den Tausenden an Studien zu diesem Thema, wie auch meinen persönlichen und ärztlichen Erfahrungen.

Also: Falls Sie dieses Buch kaufen, dann sage ich Dankeschön und freue mich über Rückmeldung!

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #106067
dr.med.thomas.g.schaetzler
am Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:10

Das frage ich mich auch!

Nach Allem, was wir vom Kollegen Peter Niemann aus den USA und anderswo hören durften, wird seine Werbung für „Die Anti-Entzündungs-Strategie: Wie Sie gesund 100 Jahre alt werden“ (TRIAS-Verlag2019) im Deutschen Ärzteblatt nicht zulässig sein.

Mf+kG, Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund
Avatar #106067
dr.med.thomas.g.schaetzler
am Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:10

Das frage ich mich auch!

Nach Allem, was wir vom Kollegen Peter Niemann aus den USA und anderswo hören durften, wird seine Werbung für „Die Anti-Entzündungs-Strategie: Wie Sie gesund 100 Jahre alt werden“ (TRIAS-Verlag2019) im Deutschen Ärzteblatt nicht zulässig sein.

Mf+kG, Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund
Avatar #807060
Netcrack
am Donnerstag, 9. Januar 2020, 12:01

??

Ich frage mich, wie das Dt. Ärzteblatt dazu kommt, solche Blogs zu publizieren bzw auch Werbung für solche Literatur zuzulassen.
Immerhin handelt es sich um ein Journal mit einem Impact.
Das ist sehr entaeuschend.
LNS

Aktuelle Kommentare

Alle Blogs
Gesundheit
Gesundheit
Vom Arztdasein in Amerika
Vom Arztdasein in Amerika
Frau Doktor
Frau Doktor
Pflegers Schach med.
Pflegers Schach med.
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. werden ist nicht schwer...
Global Health
Global Health
Dr. McCoy
Dr. McCoy
Das lange Warten
Das lange Warten
Sea Watch 2
Sea Watch 2
PJane
PJane
Praxistest
Praxistest
Res medica, res publica
Res medica, res publica
Studierender Blick
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Gratwanderung
Polarpsychiater
Polarpsychiater
praxisnah
praxisnah