Dr. werden ist nicht schwer...

Dr. werden ist nicht schwer...

Das PJ ist überstanden, das Examen rückt näher. Die Doktorarbeit wartet und bei der Wahl der Facharztrichtung gibt es mehr Optionen als bei einer Frage des IMPP. Dieser Blog begleitet den Weg von Anton Pulmonalis ins Examen und in die Zeit danach.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Dr. werden ist nicht schwer...

Hilfe! Pharma!

Donnerstag, 26. Februar 2009

Was beim Physikum Biochemie war, ist aktuell Pharmakologie: ein großes Fach mit großer Relevanz, das mir große Angst macht. Es taucht in jeder Subdisziplin auf. Im Gegensatz zur Biochemie besitzt die Pharmakologie aber keine allzu hilfreiche Nomenklatur. Es fällt mir (noch) relativ schwer Antibiotika, Neuroleptika und Co. gedanklich zu sortieren. Zumal wir im PJ hauptsächlich Handelsnamen verwendeten und das IMPP (zu Recht) nach Wirkstoffen fragt.

Dennoch muss man dem IMPP hier mal (beinahe) Positives bescheinigen: die Fragen sind relativ ausgewogen. Zwar sind die Distraktoren gemein und vermitteln einem das Gefühl, gar nichts zu wissen. Auf der anderen Seite jedoch fragt das Mainzer Institut recht moderate Inhalte ab. So fragt es recht selten nach Dosierungen und exotischen Wechselwirkungen. 

Das IMPP wäre aber nicht das IMPP, wenn es nicht seine eigenen Schwerpunkte hätte. Dass es am häufigsten nach ACE-Hemmern fragt, verwundert angesichts der Bedeutung des Medikaments und der damit therapierten Erkrankungen nicht. Aber wer wäre je darauf gekommen, dass Lithium auf Platz 2 der Liste der am häufigsten gefragten Medikamente steht? 

Ich empfehle, nicht weiter darüber nachzudenken. Stattdessen empfehle ich eine kleine Pharmawiederholung.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
Alle Blogs
Vom Arztdasein in Amerika
Vom Arztdasein in Amerika
Gesundheit
Gesundheit
Frau Doktor
Frau Doktor
Pflegers Schach med.
Pflegers Schach med.
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. werden ist nicht schwer...
Global Health
Global Health
Dr. McCoy
Dr. McCoy
Das lange Warten
Das lange Warten
Sea Watch 2
Sea Watch 2
PJane
PJane
Praxistest
Praxistest
Res medica, res publica
Res medica, res publica
Studierender Blick
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Gratwanderung
Polarpsychiater
Polarpsychiater
praxisnah
praxisnah