DÄ plusBlogsGratwanderungEthikkommission für Atomausstieg: Gegen den Imageverlust der Regierung
Gratwanderung

Gratwanderung

Von embryonaler Stammzellforschung bis Sterbehilfe – mit ethischen Themen vom Beginn bis zum Ende des Lebens werden Ärzte immer wieder konfrontiert. Gisela Klinkhammer, beim Deutschen Ärzteblatt zuständige Redakteurin für Medizinethik, setzt sich mit aktuellen Entwicklungen auseinander.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Gratwanderung

Ethikkommission für Atomausstieg: Gegen den Imageverlust der Regierung

Mittwoch, 23. März 2011

Getreu dem Sprichwort „Wenn man nicht mehr weiter weiß, gründet man einen Arbeitskreis“ hat Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt eine „Ethikkommission für eine sichere Energieversorgung“ ins Leben gerufen. Diese Kommission soll klären, wie ein Atomausstieg mit Augenmaß zu bewerkstelligen sei.

Die Ergebnisse sollen nach dem Moratorium vorgelegt werden. Vorsitzender soll der frühere Chef der UN-Umweltorganisation, Klaus Töpfer, werden. Weitere Mitglieder sind unter anderem die Bischöfe Reinhard Marx und Ulrich Fischer sowie der ehemalige Hamburger SPD-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi.

Doch was will die Kanzlerin mit diesem zugegebenermaßen hochrangig besetzten Gremium wirklich bezwecken? Denn es scheint so zu sein, dass es spätestens seit der Katastrophe in Fukushima einen breiten gesellschaftlichen Konsens für einen Ausstieg aus der Atomenergie gibt. Wo stellen sich da noch ethische Probleme?

Anzeige

Möglicherweise sollen die letzten Widerständler in den Regierungsparteien überzeugt werden. Wahrscheinlicher ist aber, dass diese neue Kommission helfen soll, den Imageverlust, den die Regierung durch die Atomlaufzeitverlängerung erlitten hat, durch ein von der Kanzlerin eingesetztes Gremium zu beseitigen. Mit Ethik hat das allerdings wenig zu tun.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Alle Blogs
Global Health
Gesundheit
Vom Arztdasein in Amerika
Pflegers Schach med.
Frau Doktor
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. McCoy
Das lange Warten
Sea Watch 2
PJane
Praxistest
Res medica, res publica
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Polarpsychiater
praxisnah