DÄ plusBlogsGesundheitSchützt Schokolade vor Vorhofflimmern?
Gesundheit

Gesundheit

Gesundheit! Das Internet ist voll von medizinischen Ratschlägen. Viele sind gut gemeint. Manche sind skurril. Nicht alle halten, was sie versprechen. Hinter manchen vermeintlich harmlosen Tipps verbergen sich materielle Interessen. Unser Autor rme recherchiert, was evidenzbasiert ist und was nicht.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Gesundheit

Schützt Schokolade vor Vorhofflimmern?

Montag, 19. Juni 2017

Schokolade wird aufgrund des hohen Gehalts an Flavonoiden in der Kakaobutter ein günstiger Einfluss auf die kardiovaskuläre Gesundheit nachgesagt. In früheren Studien wurden Hinweise auf eine protektive Wirkung gegen Hypertonie, Herzinfarkt und Herzinsuffizienz gefunden. Laut einer aktuellen Untersuchung könnte Schokolade auch vor einem Vorhofflimmern schützen. 

In der Danish Diet, Cancer and Health Study erkrankten Männer und Frauen im Alter über 50 Jahre zu 17 Prozent seltener an Vorhofflimmern, wenn sie in den 13,5 Jahren zuvor einmal pro Woche Schokolade gegessen hatten. Wer zwei bis sechs Mal in der Woche Schokolade verzehrte, senkte sein Risiko um 20 Prozent, bei einem täglichen Verzehr war das Erkrankungsrisiko um 17 Prozent vermindert.

Die Assoziationen, die Elizabeth Mostofsky von der T.H. Chan School of Public Health in Boston und Mitarbeiter ermittelt haben, sind (überwiegend) statistisch signifikant. Wie bei allen Beobachtungsstudien lässt sich jedoch nicht ausschließen, dass andere Faktoren für die protektive Wirkung verantwortlich sind.

Anzeige

Dazu könnte eine gesündere Lebensweise der Schokoladenliebhaber gehören. Die Studienteilnehmer, die regelmäßig Schokolade verzehrten, hatten einen niedrigeren Blutdruck, sie litten seltener an Diabetes (!), und sie hatten ein höheres Bildungsniveau. Mostofsky hat diese Faktoren zwar berücksichtigt, es ist aber wahrscheinlich, dass es noch andere günstige Aspekte einer gesunden Lebensweise (etwa mehr Sport) gibt, die nicht erfragt wurden und deshalb nicht in die Berechnungen einfließen konnten. Es fehlten auch Daten zur Häufigkeit der Schlafapnoe, die ein wichtiger Risikofaktoren für das Vorhofflimmern ist.

Hinzu kommt, dass eine frühere Auswertung der Physicians’ Health Study keinen Hinweis auf eine protektive Wirkung gefunden hat (während die Women’s Health Study einen günstigen Trend fand, der jedoch nicht signifikant war). Klären ließe sich die Frage nur durch eine randomisierte kontrollierte Studie. Ein solches klinisches Experiment hat in den USA im Juni 2015 begonnen. In der COSMOS-Studie (COcoa Supplement and Multivitamin Outcomes Study) werden 18.000 gesunde ältere Männer und Frauen täglich mit einem Kakaoextrakt, Multivitaminen, einer Kombination aus beidem oder mit Placebo behandelt. Primärer Endpunkt ist die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs im Verlauf von fünf Jahren. Die Ergebnisse werden für 2020 erwartet.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #698322
katrin1958
am Montag, 19. Juni 2017, 20:50

Schützt Schokolade vor Vorhofflimmern?

Als Gesundheits- und Ernährungsberaterin möchte ich darauf aufmerksam machen, dass die Flavonoide in der Kakaobutter einige positive Wirkungen haben.

Der in einer Schokolade enthaltene Zucker ist meiner Meinung nach für die Herzgesundheit jedoch nicht zuträglich.

Besser wäre es gewesen, statt Schokolade, Produkte mit Kakaobutter zu empfehlen.

http://www.katrins-gesundheits-und-ernährungsblog.de/page/2/?s=Nutella

Liebe Grüße sendet Ihnen Katrin Schoefer
LNS
Alle Blogs
Vom Arztdasein in Amerika
Vom Arztdasein in Amerika
Gesundheit
Gesundheit
Frau Doktor
Frau Doktor
Pflegers Schach med.
Pflegers Schach med.
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. werden ist nicht schwer...
Global Health
Global Health
Dr. McCoy
Dr. McCoy
Das lange Warten
Das lange Warten
Sea Watch 2
Sea Watch 2
PJane
PJane
Praxistest
Praxistest
Res medica, res publica
Res medica, res publica
Studierender Blick
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Gratwanderung
Polarpsychiater
Polarpsychiater
praxisnah
praxisnah