DÄ plusBlogsBritain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog

Britain-Brain-Blog

Von Norddeutschland nach Nordengland. Ladydoc wagt im Königreich den Blick über den Tellerrand. Hier bloggt sie über ihre Erlebnisse als „Trainee“ in der Psychiatrie.

Ambulant und stationär – die Versorgungsstrukturen

Montag, 26. August 2013

Mehrwöchige Klinikaufenthalte – und dann? Von nahezu 100prozentiger Versorgung im stationären Bereich wieder auf 0 Prozentsich selbst überlassen? Neulich habe ich mich mit englischen Kollegen genau darüber unterhalten, denn ...

Königliche Examen II

Donnerstag, 25. Juli 2013

Zu Grundschulzeiten verteilte unsere Lehrerin immer Sternchen-Stempel an die besonders fleißigen oder gut erzogenen Schüler. Zehn Sterne ergaben einmal Hausaufgaben frei. Neulich habe ich dann eine andere Art von Stern bekommen, ...

Spieltrieb

Montag, 8. Juli 2013

Die Briten wetten gerne. Das muss eine Tatsache sein, denn allerorts sieht man Wettbüros in Fußgängerzonen, viel mehr als ich das aus Deutschland kenne. Derzeit wird gewettet, ob die Duchess of Cambridge Catherine und ihr Prinz ...

Königliche Examen I

Mittwoch, 26. Juni 2013

Statt nach fünf Jahren Weiterbildung eine Facharztprüfung wie in Deutschland zu machen, wird hier in England regelmäßig geprüft. Das „Royal College of Psychiatrists“ (entsprechend der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und ...

Medikamentensicherheit

Freitag, 14. Juni 2013

Was ich hierzulande sehr hilfreich finde, ist die intensivere Zusammenarbeit mit den Pharmazeuten. Sie sehen zwei Mal wöchentlich auf der Station die Medikamentenbögen durch, weisen dann auf Interaktionen oder Alternativen hin und ...

Aktuelle Kommentare