DÄ plusBlogsVom Arztdasein in AmerikaPersönliches: Mein neues Buch, ein Gesundheitsratgeber
Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Das Staatsexamen wurde 2007 abgelegt, und nicht nur die Frage der Fachrichtung, sondern auch die des Arbeitsortes musste beantwortet werden. Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging es nach Minneapolis im Jahr 2009. Es schreibt Dr. Peter Niemann über seine Ausbildung zum Internisten (sowie der Zeit danach) und über die Alltäglichkeiten, aber auch Skurrilität eines Arztlebens in USA.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vom Arztdasein in Amerika

Persönliches: Mein neues Buch, ein Gesundheitsratgeber

Freitag, 8. Juni 2018

Für uns Menschen, gerade auch mir, gilt jenes seit Jahrhunderten bewährte Sprichwort: „Tempora mutantur, et nos mutamur in illis“ – die Zeiten ändern sich, und wir ändern uns mit ihnen. Was bei mir an schrifstellerischer Neigung in frühen Jahren mit kleinen Texten und Geschichten begann, hier dann in Form eines seit Jahren bestehenden Blogs einen gewissen regelmäßigen Ausdruck fand (Danke an allen Leser, gerade auch für die Leserkommentare!), das hat nun eine weitere Manifestation in Gestalt eines Gesundheitsratgebers genommen. In meinen Augen gibt es ein verstärktes Interesse an medizinischen Themen, etwas, was ich gerne aufgreife.

Denn mich fasziniert vieles an der Medizin, gerade auch, wie man gesund sein und bleiben kann, und diese Faszination und dieses Wissen gehört geteilt. In meinen Augen hat jeder Mensch ein Recht auf Gesundheit, wie auch auf ein langes und glückliches Leben. Dass gerade ein gesundes Altern hierzu gehört, versteht sich für mich als Geriater. Weiterhin bin ich der Ansicht, dass Alterungsvorgänge in vielen Fällen nicht nur verlangsamt, sondern gestoppt und sogar rückgängig gemacht werden können und dass – mit wenigen Ausnahmen – jeder Mensch 100 Jahre alt werden und dabei gesund bleiben kann.

Anzeige

Deshalb habe ich im April dieses Jahres einen Gesundheitsratgeber zum Thema Anti-Aging veröffentlicht. Wenn ich an dieser Stelle auf ihn hinweise, dann einzig und allein, weil ich vom Thema und den Ratschlägen überzeugt bin. Für Interessierte daher der Verweis auf mein neues Buch: Es heißt „Anti-Aging: Die 50 besten Tipps,“ ISBN 9783432106649, ist erschienen im TRIAS-Verlag und in Buchhandlungen und im Internet erhältlich. Ich freue mich über Ihr Interesse!

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Aktuelle Kommentare

Alle Blogs
Vom Arztdasein in Amerika
Vom Arztdasein in Amerika
Global Health
Global Health
Gesundheit
Gesundheit
Frau Doktor
Frau Doktor
Dr. werden ist nicht schwer...
Dr. werden ist nicht schwer...
Pflegers Schach med.
Pflegers Schach med.
Dr. McCoy
Dr. McCoy
Das lange Warten
Das lange Warten
Sea Watch 2
Sea Watch 2
PJane
PJane
Praxistest
Praxistest
Res medica, res publica
Res medica, res publica
Studierender Blick
Studierender Blick
Britain-Brain-Blog
Britain-Brain-Blog
Unterwegs
Unterwegs
Lesefrüchtchen
Lesefrüchtchen
Gratwanderung
Gratwanderung
Polarpsychiater
Polarpsychiater
praxisnah
praxisnah