GDT-Zertifizierung

Qualitätsring Medizinische Software (QMS) – GDT-Zertifizierung

Die universelle Gerätedatenträger-Schnittstelle wurde vom QMS auf Basis des BDT (= Behandlungsdatenträger-Schnittstelle) entwickelt. Die erste Version 1.0 wurde 1995 verabschiedet. Zurzeit gilt Version 2.0 (1998). Mit Hilfe dieser standardisierten Schnittstelle können medizinische Messgeräte problemlos mit Praxis-EDV-Systemen kommunizieren. Der GDT ist gerätehersteller- und fachgruppenneutral ausgelegt und kann sowohl bei Stand-alone-Geräten als auch bei PC-gestützten Messgeräten eingesetzt werden. Ziel bei der Weiterentwicklung des GDT wird vor allem die Realisierung von "Plug-and-Play"-Lösungen zur Anbindung von medizintechnischen Geräten an Praxis-EDV sein, um den technischen und finanziellen Installationsaufwand möglichst gering zu halten.

Folgende Firmen haben für die aufgeführten Produkte (Software und Versionsnummer) in der Bezirksstelle Darmstadt der KV Hessen den Nachweis geführt, dass die vorgestellten Produkte die Schnittstellendefinition GDT 2.0 05/98 erfüllen. Die genannten Firmen erhalten ein QMS "GDT-Zertifikat".

Firma System Prüfnummer.
Bosch + Sohn GmbH & Co boso profil-manager 2 0999001
DKCS Dr. Kretschmar Computer S PCS 7010 0999006
Ergoline ergoscript 2012 EL 0999010
Ergoline ergoscan 24 0999011
Erich Jaeger GmbH LAB V4.51 0999002
Frey ADV GmbH QUINCY PCnet 0999003
H&C Medical Devices S.p.A. CardioClip II H&C Biomedical S 0999004
H&C Medical Devices S.p.A. R.T.E. (Real Time ECG) H&C Bio 0999005
MCS AG MCS-INA 4.4 0999007
MCS AG MCS-IKA 4.4 0999008
MCS AG MCS ISYNET 6.28 0999009
MED medicine online GmbH MEDWINNER's System 0999012

Quelle: Qualitätsring Medizinische Software, Darmstadt/Stand: 14.10.1999

Weitere Informationen bei:
Qualitätsring Medizinische Software
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Bezirksstelle Darmstadt
Wilhelminenplatz 7
64283 Darmstadt
Tel.: (06151) 158-3; Fax: (06151) 158-401
Internet: www.qms-de.org