Apps

APPS

mRay: Mobiler Zugriff auf medizinische Bilddaten

Dtsch Arztebl 2020; 117(21): A-1124 / B-948

Mit der App mRay kann medizinisches Fachpersonal unabhängig von einem stationären Zugang zu einem Computer von überall auf medizinische Bilddaten zugreifen. Im Menüpunkt Inbox haben Nutzerinnen und Nutzer die Möglickeiten, ...

APPS

Dictum.rescue: Kommunikationshilfe für den Rettungsdienst

Dtsch Arztebl 2020; 117(21): A-1124 / B-948

Im Rahmen eines Forschungsprojektes hat die Universität Göttingen mit Kooperationspartnerinnen und -partnern aus dem Rettungsdienst sowie dem Unternehmen aidminutes die App Dictum.rescue entwickelt. Sie soll Rettungskräften dabei ...

APPS

InMedCo: Sprachbarrieren im ärztlichen Alltag überwinden

Dtsch Arztebl 2020; 117(17): A-894 / B-750

Das persönliche Gespräch zwischen Ärztin oder Arzt und zu behandelnder Person ist essenziell für den Behandlungserfolg. Sprechen beide nicht die gleiche Sprache, so ist dies kaum möglich. Die InMedCo-App dient der Unterstützung ...

APPS

mySugr: Den Diabetes-Alltag dokumentieren

Dtsch Arztebl 2020; 117(17): A-894 / B-750

Einen ganzheitlichen Blick auf die eigene Diabetes-Erkrankung und eine Unterstützung bei den täglichen Therapieentscheidungen soll die Anwendung mySugr ermöglichen. Die Tagebuch-App bietet einen Blutzucker- und ...

APPS

Heimfinder NRW: Pflegeplätze in Nordrhein-Westfalen finden

Dtsch Arztebl 2020; 117(15): A-782 / B-662

Pflegeeinrichtungen und Kurzzeitpflegeeinrichtungen sind in Nordrhein-Westfalen dazu verpflichtet, freie und belegbare Plätze zu melden. Aus dieser Vorgabe heraus hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes ...

Zum Artikel