DÄ plusSerienEthikberatung

Ethikberatung

THEMEN DER ZEIT

Ethische Fallbesprechung: Künstliche Ernährung bei Demenz

Dtsch Arztebl 2020; 117(25): A-1246 / B-1055

Die Familie einer 75-jährigen dementen Patientin, die vollständig auf Hilfe angewiesen war, war zu der Ansicht gelangt, dass eine Fortführung der Ernährungstherapie nicht mehr im Sinne der Patientin sei. Nach massivem Einwand ...

THEMEN DER ZEIT

Ethische Fallbesprechung: PEG-Anlage bei einer Patientin mit Demenz

Dtsch Arztebl 2020; 117(22-23): A-1153 / B-972

Die Entscheidungsfindung im Bereich der Ernährung von Demenzpatienten wird durch die S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin unterstützt. Danach soll der Ernährungszustand älterer Menschen mit Demenz ...

THEMEN DER ZEIT

Ethische Fallbesprechung: Maßnahmenverzicht trotz vorliegender Patientenverfügung

Dtsch Arztebl 2020; 117(20): A-1050 / B-887

Ausgangspunkt für die Feststellung des Patientenwillens ist in diesem Fall die Patientenverfügung. Letztlich maßgebend für die Behandlung ist allerdings nicht die schriftliche Dokumentation, sondern was der Patient damals wirklich ...

THEMEN DER ZEIT

Ambulante Ethikberatung: Wichtige Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte

Dtsch Arztebl 2020; 117(15): A-772 / B-656

Die Ethikberatung hat sich im stationären Bereich seit Jahren bewährt. Aber auch im außerklinischen Bereich besteht ein Bedarf an solchen Angeboten. Die Arbeitsgruppe „Ambulante Ethikberatung“ der Bundes­ärzte­kammer hat ...

Zum Artikel