Medizin

Medizin

Fachgebiete


News

Originalarbeiten

Reduktion potenziell inadäquater Medikation bei älteren Menschen

Aktuell sind 21,4 % der Bevölkerung in Deutschland 65 Jahre alt oder älter (1). Bei 45 % der Menschen dieser Altersgruppe besteht eine Polypharmazie, das heißt, es werden mindestens fünf oder mehr Arzneistoffen eingenommen (2, 3).... ...

Weitere Artikel MEDIZIN: Originalarbeit

Reduktion potenziell inadäquater Medikation bei älteren Menschen

Aktuell sind 21,4 % der Bevölkerung in Deutschland 65 Jahre alt oder älter (1). Bei 45 % der Menschen dieser Altersgruppe besteht eine Polypharmazie, das heißt, es werden mindestens fünf oder mehr Arzneistoffen eingenommen (2, 3).... ...

Weitere Artikel MEDIZIN: Originalarbeit



Übersichtsarbeiten

Patientinnen und Patienten mit Persönlichkeitsstörungen im ärztlichen Alltag

Patientinnen und Patienten mit Persönlichkeitsstörungen bringen für Ärztinnen und Ärzte besondere Herausforderungen im klinischen Alltag mit sich. Oft wirken sie angestrengt, formulieren ihre Bedürfnisse nicht adäquat und haben... ...

Weitere Artikel MEDIZIN: Übersichtsarbeit



Fortbildung

Medikamentöse, interventionelle und chirurgische Therapiestrategien bei Vorhofflimmern

Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste anhaltende Herzrhythmusstörung. Das Lebenszeit-Risiko an Vorhofflimmern zu erkranken trifft einen von drei heute 55-jährigen Menschen. Die Inzidenz von Vorhofflimmern steigt mit zunehmendem... ...

Weitere Artikel MEDIZIN: cme

Medikamentöse, interventionelle und chirurgische Therapiestrategien bei Vorhofflimmern

Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste anhaltende Herzrhythmusstörung. Das Lebenszeit-Risiko an Vorhofflimmern zu erkranken trifft einen von drei heute 55-jährigen Menschen. Die Inzidenz von Vorhofflimmern steigt mit zunehmendem... ...

Weitere Artikel MEDIZIN: cme



Medizinreport