MedizinKardiologie

US-Leitlinie verdoppelt Zahl der Hypertoniker in ärmeren Ländern

Montag, 16. Juli 2018

Dhaka/Bangladesch – Die umstrittene Leitlinie der US-Kardiologen („2017 ACC/AHA“), die den Grenzwert für eine Hypertonie auf 130/80 mmHg gesenkt hat, führt nicht nur in reicheren Ländern zu einer Zunahme von behandlungsbedürftigen Hochdruckerkrankungen. Laut einer Analyse in JAMA Network Open (2018; 1: e180606) würde... ...

Studie: Low-dose ASS schützt nur normalgewichtige Menschen vor Schlaganfall und Herzinfarkt

Freitag, 13. Juli 2018

London – Die tägliche Einnahme von 75 bis 100 mg Acetylsalicylsäure (ASS), die häufig zur Primär- oder Sekundärprävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verordnet wird, erreicht ihr Ziel laut einer Meta-Analyse im Lancet (2018; doi: 10.1016/S0140-6736(18)31133-4) nur bei Erwachsenen mit einem Körpergewicht von unter... ...

Neues Versorgungsangebot für Patienten mit Aortenerkrankungen in Mainz

Freitag, 13. Juli 2018

Mainz – Die Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsmedizin Mainz hat ein spezielles Versorgungsangebot für Patienten mit Erkrankungen an der Hauptschlagader eingerichtet. Auf der neuen Spezialstation werden Patienten mit akuten oder chronischen Erkrankungen der Aorta von einem interdisziplinären Team... ...

Studie: Asthma erhöht Risiko auf Vorhofflimmern

Donnerstag, 12. Juli 2018

Trondheim/Norwegen – Erwachsene mit Asthma bronchiale erkrankten im Verlauf einer prospektiven Beobachtungsstudie in JAMA Cardiology (2018; doi: 10.1001/jamacardio.2018.1901) häufiger an einem Vorhofflimmern. Am höchsten war das Risiko bei Patienten mit unkontrolliertem Asthma. Das Asthma bronchiale ist eine auf die... ...

Protein regelt Taktfrequenz von Herz und Hirnzellen

Donnerstag, 12. Juli 2018

Marburg – Ein Protein namens „VAPB“ gibt den Takt des Herzens vor und den Rhythmus, in dem Nervenzellen feuern. Das berichtet eine europäische Forschungsgruppe in The FASEB Journal, der Zeitschrift des Bundes der Amerikanischen Gesellschaften für experimentelle Biologie (2018; doi: 10.1096/fj.201800246R). Nicht nur das... ...

Screening: „Wearable“ kann Diagnose von Vorhofflimmern erleichtern

Mittwoch, 11. Juli 2018

La Jolla/Kalifornien – Ein kleiner mit einem Pflaster auf dem Brustkorb befestigter Rekorder, der über 2 Wochen die EKG-Signale aufzeichnet, hat in einer randomisierten Studie die Früherkennung des Vorhofflimmerns deutlich verbessert, wie die jetzt im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2018; 320: 146–155) publizierten... ...

Studie: E-Zigaretten erhöhen Blutdruck und Herzfrequenz

Dienstag, 10. Juli 2018

Lübeck – Der Konsum einer nikotinhaltigen E-Zigarette führte in einer randomisierten Studie in Vascular Medicine (2018; doi: 10117/1358863X18779694) zum vorübergehenden Anstieg von systolischem Blutdruck und Herzfrequenz, die länger anhielten als nach dem Rauchen einer konventionellen Zigarette. Die Forscher... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Linksherzinsuffizienz: Hämodynamische Parameter bestimmen bei Lungenhochdruck die Prognose

Dtsch Arztebl 2018; 115(27-28): A-1336 / B-1129 / C-1121

In einer Kohortenstudie sind die hämodynamischen Charakteristika und das Outcome bei Patienten mit pulmonaler Hypertonie und Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion (PH-HFpEF) untersucht worden. Der mittlere ...

NEWSLETTER