Lange Arbeitszeiten erhöhen Risiko auf Vorhofflimmern

Dienstag, 18. Juli 2017

London – Wochenarbeitszeiten von 55 Stunden oder länger waren in einer Multi-Kohortenstudie im European Heart Journal (2017; doi: 10.1093/eurheartj/ehx385) mit einem um etwa 40 Prozent erhöhten Risiko verbunden, an Vorhofflimmern... ...

Computertomographie des peri-koronaren Fettgewebes zeigt Herzinfarktrisiko an

Dienstag, 18. Juli 2017

Oxford – Britische Forscher haben herausgefunden, dass die entzündlichen Veränderungen in den Koronarien, die der Plaquesbildung vorausgehen, Auswirkungen auf das Fettgewebe in unmittelbarer Umgebung der betroffenen... ...

Quelle für weltweite Infektionen nach Herz-OPs gefunden

Montag, 17. Juli 2017

Freiburg/Zürich/Borstel – Wissenschaftler eines europäischen Konsortiums konnten die Quelle von mehr als 30 Infektionen mit Mycobacterium-chimaera-Bakterien nach Herzoperationen aufklären. Verursacher waren vermutlich in der... ...

Wechsel auf gesündere Ernährung kann Sterberisiko senken

Donnerstag, 13. Juli 2017

Boston – Für eine gesunde Ernährung ist es nie zu spät. Auch kleine Verbesserungen wurden in zwei prospektiven Beobachtungsstudien schon nach wenigen Jahren durch ein niedrigeres Sterberisiko belohnt, wobei es laut der Studie im... ...

Herzschwäche: Neuer Wirkstoff könnte Calciumhaushalt reparieren

Donnerstag, 13. Juli 2017

Regensburg – Der Wirkstoff Rimacalib, der ursprünglich zur Behandlung von rheumatoider Arthritis (RA) entwickelt wurde, könnte Patienten mit Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz helfen. In Zellkulturen beobachteten Forscher... ...

Acetylsalicylsäure: Vor der Operation nur nach Rücksprache mit dem Arzt absetzen

Freitag, 7. Juli 2017

Hamburg – Einige Patienten, die Acetylsalicylsäure (ASS) dauerhaft als Gerinnungshemmer einnehmen, sollten diese Therapie vor einer Operation absetzen. Europäische und US-amerikanische Leitlinien empfehlen bei... ...

Plötzlicher Herztod bei Herzinsuffizienz auch ohne ICD seltener geworden

Donnerstag, 6. Juli 2017

Glasgow - Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz sterben heute deutlich seltener an einem plötzlichen Herztod als noch vor zwei Jahrzehnten. Eine retrospektive Analyse von klinischen Studien im New England Journal of Medicine... ...

Fachgesellschaft fordert Finanzierung von tragbaren Defibrillatoren in der Reha

Donnerstag, 6. Juli 2017

Koblenz – Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen (DGPR) hat die gesetzlichen Krankenkassen aufgefordert, tragbare Defibrillatoren (wearable cardioverter defibrillator, WCD)... ...

Studienzusammenfassungen Kardiologie
Aktuelles Kardiologie
Wissenschaftliche Arbeiten Kardiologie
Kongressberichte Kardiologie
Stellenangebote Kardiologie