Shunt zwischen den Vorhöfen lindert diastolische Herzinsuffizienz

Sonntag, 19. November 2017

Cambridge/Ohio – Ein per Katheter implantierter Shunt, der eine künstliche Öffnung zwischen den beiden Herzvorhöfen schafft, kann bei Patienten mit diastolischer Herzinsuffizienz die Druckbelastung im Lungenkreislauf senken. Das... ...

Neue US-amerikanische Zielblutdruckwerte: Deutsche Hochdruckliga hält vorerst an bestehenden Grenzwerten fest

Freitag, 17. November 2017

Heidelberg – Diese Woche haben das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) ihre neuen Hypertonie-Leitlinien präsentiert. Diese klassifizieren bereits Blutdruckwerte von 130 bis 139 mmHg... ...

Viele Bluttransfusionen bei Herzoperationen könnten vermieden werden

Donnerstag, 16. November 2017

Toronto – Eine restriktive Strategie, die Bluttransfusionen bei Herzoperationen auf Patienten mit einem deutlichen Abfall des Hämoglobinwerts beschränkt, hat in einer weltweiten Studie das Risiko schwerer Komplikationen nicht... ...

Studie: Darmbakterien könnten vor einer Hypertonie schützen

Donnerstag, 16. November 2017

Cambridge – Ein hoher Salzverzehr führt offenbar zu einer Störung der Darmflora. Die Folge ist aktuellen Untersuchungen in Nature (2017; doi: 10.1038/nature24628) zufolge eine Zunahme von proinflammatorischen Immunzellen im Blut,... ...

Grenzwert 130 zu 80: US-Leitlinie macht fast jeden zweiten Erwachsenen zum Hypertoniker

Mittwoch, 15. November 2017

Washington/Dallas – Das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) haben nach zwei Jahren Konsequenzen aus der SPRINT-Studie gezogen. Eine auf der AHA-Jahrestagung in Anaheim/Kalifornien... ...

Nach Schlaganfall besteht ein erhöhtes Risiko für Herzinsuffizienz

Dienstag, 14. November 2017

Würzburg/Duisburg/Essen – Patienten mit einem Schlaganfall haben ein erhöhtes Risiko, eine chronische Herzschwäche zu entwickeln. Das berichten Wissenschaftler der Universitäten Würzburg und Duisburg-Essen (UDE) im Fachmagazin... ...

Herzstillstand: Männer werden häufiger durch Laien reanimiert

Dienstag, 14. November 2017

Philadelphia – Bei der Laienreanimation von Menschen mit plötzlichem Herzstillstand gibt es offenbar ein Genderproblem. Männer werden nach der Analyse eines nordamerikanischen Patientenregisters an öffentlichen Plätzen häufiger... ...

PCI: Medikamente beugen akutem Nierenversagen nicht vor

Dienstag, 14. November 2017

Pittsburgh – Die Infusion von Natriumhydrogencarbonat oder die orale Gabe von Acetylcystein, die bei einer perkutanen koronaren Intervention (PCI) eine Schädigung der Nieren durch das Kontrastmittel verhindern sollen, haben in... ...

Studienzusammenfassungen Kardiologie
Aktuelles Kardiologie
Wissenschaftliche Arbeiten Kardiologie
Kongressberichte Kardiologie
Stellenangebote Kardiologie