MedizinKardiologie
Typ-2-Diabetes: Intensive Blutzuckerkontrolle ohne nachhaltigen Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen
/Maya Kruchancova, stockadobecom

Medizin

Typ-2-Diabetes: Intensive Blutzucker­kontrolle ohne nachhaltigen Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkran­kungen

Phoenix/Arizona – Eine strenge Blutzuckereinstellung allein kann Patienten mit Typ-2-Diabetes über das Ende der Behandlung hinaus nicht vor künftigen Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Dies kam in der Nachuntersuchung einer Studie an US-Veteranen heraus, die jetzt im New England Journal of ...

Stabile Angina: MRT kann Herzkatheter in der Diagnose ersetzen

Montag, 24. Juni 2019

London – Bei Patienten mit stabiler Angina aber einem erhöhten Herzinfarktrisiko kann eine Perfusionsanalyse mit der Magnetresonanztomografie (MRT) eine behandlungsbedürftige Koronarstenose genauso häufig ausschließen wie die Bestimmung der koronaren Flussreserve in einer Herzkatheteruntersuchung. Eine Vergleichsstudie... ...

Koronare Herzkrankheit hat häufig genetische Ursachen

Freitag, 21. Juni 2019

New York – Die Koronare Herzkrankheit, die lange allein auf einen ungesunden Lebensstil mit kardiometabolischen Risikofaktoren zurückgeführt wurde, hat auch eine genetische Komponente. Darauf sind nach einer Studie im Journal of the American College of Cardiology etwa ein Drittel aller Erkrankungen zurückzuführen... ...

Vorhofflimmern erhöht Demenzrisiko

Mittwoch, 19. Juni 2019

Seoul – Koreanische Senioren, bei denen Ärzte ein Vorhofflimmern diagnostizierten, entwickelten in den Folgejahren häufiger eine Demenz als andere Senioren. Das Risiko war in der bevölkerungsbasierten Langzeitstudie im European Heart Journal (2019; doi: 10.1093/eurheartj/ehz386) auch bei den Patienten erhöht, die... ...

Keine Überlegenheit von Dabigatran gegenüber ASS bei der Sekundärprophylaxe nach krytogenen Schlaganfällen

Montag, 17. Juni 2019

Essen – Der Gerinnungshemmer Dabigatran verhindert das Auftreten von Rezidiv-Ereignissen nach einem Schlaganfall unbekannter Ursache nicht effektiver als Acetylsalicylsäure (ASS). Das zeigt eine neue Studie, die jetzt im New England Journal of Medicine erschienen ist (2019; doi: 10.1056/NEJMoa1813959). „Ältere Menschen... ...

Periphere Verschlusskrankheit: Erhöhen mit Paclitaxel beschichtete Ballons und Stents langfristig die Mortalität?

Freitag, 14. Juni 2019

Silver Spring/Maryland und Bonn – Die Ergebnisse einer Metaanalyse, nach der mit Paclitaxel beschichtete Ballons oder Stents langfristig die Mortalität von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) erhöhen, haben in den letzten Monaten für Verunsicherung gesorgt. 3 klinische Studien wurden... ...

Typ-2-Diabetes: Dulaglutid senkt Zahl der Herz-Kreislauf-Erkran­kungen und erhält Nierenfunktion

Mittwoch, 12. Juni 2019

Hamilton/Ontario – Wöchentliche Injektionen des GLP-1-Rezeptor-Agonisten Dulaglutid haben in einer randomisierten Studie die Zahl der Herz-Kreislauf-Ereignisse bei Patienten mit Typ-2-Diabetes gesenkt und das Fortschreiten der Nierenfunktionsstörungen verlangsamt. Die Ergebnisse wurden auf der Jahrestagung der American... ...

Enzyme aus Darmbakterium verwandeln Blutgruppe A in Blutgruppe 0

Dienstag, 11. Juni 2019

Vancouver – Kanadische Chemiker haben in Darmbakterien ein Enzympaar entdeckt, das die Blutgruppe A mit hoher Effizienz in die universelle Spenderblutgruppe 0 verwandelt. Erste Tests an Blutkonserven zeigen laut Nature Microbiology (2019; doi: 10.1038/s41564-019-0469-7), dass die entstandene Blutgruppe unbedenklich... ...

Obamacare senkt kardiovaskuläre Sterblichkeit

Freitag, 7. Juni 2019

Philadelphia – Das unter der Obama-Administration verabschiedete Affordable Care Act (ACA) hat innerhalb weniger Jahre die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Todesfällen von Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter gesenkt. Dies geht aus einer landesweiten Untersuchung in JAMA Cardiology (2019: doi: 10.1001/jamacardio.2019.1651)... ...

NEWSLETTER