szmtag Kardiologie
MedizinKardiologie
COVID-19: Auch die Kardiologen sind gefordert
/freshidea stock.adobe.com

Medizin

COVID-19: Auch die Kardiologen sind gefordert

Frankfurt und Köln − Zwar stehen bei COVID-19-Patienten Symptome der Atemwege und der Lunge im Vordergrund, doch das Coronavirus SARS-CoV-2 greift auch das Herz an, wie mehrere Studien aus China und aus Italien berichten. Da bislang nur wenige kardiologische Daten von Patienten aus Deutschland ...

pAVK: Randomisierte Studie kann erhöhtes Sterberisiko nach Paclitaxel-Stents nicht bestätigen

Mittwoch, 6. Januar 2021

Göteborg – Der in einer Metaanalyse geäußerte Verdacht, dass mit Paclitaxel beschichtete Ballons oder Stents die Mortalität von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) erhöhen, hat vor 2 Jahren zum Abbruch von mehreren randomisierten Studien geführt. Jetzt wollen schwedische Mediziner ihre... ...

Studie: Braunes Fettgewebe schützt auch vor Hypertonie

Dienstag, 5. Januar 2021

New York – Erwachsene, bei denen in einer Positronen-Emissions-Tomografie das für den Stoffwechsel günstige braune Fettgewebe entdeckt wurde, litten in einer Big-Data-Studie in Nature Medicine (2021; DOI: 10.1038/s41591-020-1126-7) seltener unter kardiometabolischen Erkrankungen. Ein Schutz vor Hochdruckerkrankungen... ...

COVID-19: NETs in den Koronararterien können Herzinfarkte auslösen

Montag, 4. Januar 2021

Madrid – Die Koronarthrombosen, die eine mögliche Komplikation von COVID-19 sind, könnten auf eine überschießende Aktivierung von neutrophilen Granulozyten zurückzuführen sein, die zur Abwehr der Viren sogenannte NETs („neutrophil extracellular traps“) freisetzen und damit versehentlich die Blutgerinnung aktivieren.... ...

Herzstillstand: Einkommen und Bildung des Patienten beeinflussen Erfolg einer Reanimation

Dienstag, 29. Dezember 2020

Växjö/Kalmar– Bildung und Einkommen können im Fall eines plötzlichen Herzstillstands lebensrettend sein. Auch im egalitären Gesundheitswesen Schwedens, das keine Unterschiede bei der Behandlung seiner Patienten kennt, werden Patienten bei einem Herzstillstand in der Klinik häufiger erfolgreich wiederbelebt, wenn sie... ...

COVID-19: US-Studie zur Behandlung mit Antikoagulanzien teilweise gestoppt

Montag, 28. Dezember 2020

Bethesda/Maryland – Drei internationale Studien, die derzeit den Wert einer antikoagulativen Behandlung bei Patienten mit COVID-19 untersuchen, haben vorübergehend die Aufnahme von Patienten gestoppt, die wegen einer schweren Erkrankung auf Intensivstation behandelt werden. Die Behandlung von mittelschwer erkrankten... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Chronische Herzerkrankung bei Patienten mit Diabetes: Dapagliflozin verhindert Verschlechterung einer chronischen Herzinsuffizienz

Dtsch Arztebl 2020; 117(51-52): A-2520 / B-2125

Große klinische Studien haben gezeigt, dass Inhibitoren von Natrium-Glukose-Cotransporter 2 (SGLT2) bei Patienten mit Typ-2- Diabetes-mellitus das Risiko einer Hospitalisierung wegen Herzinsuffizienz senken. Zusätzlich zu den ...

Datengestütztes Management für Patienten mit Herzinsuffizienz

Donnerstag, 17. Dezember 2020

Berlin– Um die telemedizinische Versorgung von Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz in der ambulanten Versorgung zu etablieren, hat der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) heute die entsprechenden Vorgaben in der Richtlinie zu Untersuchungs-​ und Behandlungsmethoden der vertragsärztlichen Versorgung... ...

Studie: Mit dem Verzehr von rotem Fleisch steigt das Herzinfarktrisiko

Freitag, 11. Dezember 2020

Boston – Wer auf den häufigen Verzehr von Rindersteak, Schweinekotelett und andere Mahlzeiten mit rotem Fleisch verzichtet und seinen Proteinbedarf vermehrt durch Bohnen, Nüsse, Soja oder andere hochwertige pflanzliche Lebensmittel deckt, erkrankt nach den Ergebnissen einer prospektiven Beobachtungsstudie im Britischen... ...

Newsletter

Informieren Sie sich per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Kardiologie.

Immer auf dem Laufenden sein ohne Informationen hinterher zu rennen:
Kardiologie-Newsletter

NEWSLETTER