MedizinNeurologieAktuelles Neurologie
Aktuelles
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Leitlinie zu Augenbewegungs­störungen überarbeitet

Donnerstag, 11. November 2021

/Pavel Losevsky, stock.adobe.com

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat eine vollständig überarbeitete S1-Leitlinie „Augenbewegungsstörungen inklusive Nystagmus“ herausgegeben.

„Augenbewegungsstörungen treten bei zahlreichen Erkrankungen als klinisch wegweisende Zeichen auf, können bei der klinischen Differen­tialdiagnose von Erkrankungen weiterhelfen oder sogar das klinisch führende Symptom erklären“, sagte der federführende Autor der Leitliniengruppe, Christoph Helmchen aus Lübeck.

Anzeige

Sehstörungen durch unwillkürliche Augenbewegungen und Augenbewegungsstörungen seien häufig und klinisch relevant, unter anderem weil die Art der Störung oft eine genaue topographisch-anatomische Lokalisation ermögliche und einige Formen therapierbar seien.

„Bei neurodegenerativen (zerebellären, extrapyramidalen) Erkrankungen sind sie vor allem unter Zuhilfe­nahme von quantitativen Registrierverfahren diagnostisch entscheidend, da hier die bildgebende Dia­g­nos­tik häufig nicht weiterführt“, so die Autoren.

Leitsymptome seien Verschwommensehen, laufende Bilder/Bildwackeln, Doppelbilder, Schwankschwin­del, Drehschwindel, Fallneigung oder Gangunsicherheit. „Sie können Ausdruck von Hirnerkrankungen unterschiedlicher Mechanismen und Ätiologie sein. Daher ist ein Verständnis über die Klassifikation, Diagnostik und Therapierbarkeit wichtig“, heißt es in der Leitlinie.

Die Autoren weisen daraufhin, dass die Nervus-Abducens-Parese die häufigste periphere neurogene Augen­muskelparese ist. Sie wird verursacht durch vaskuläre, traumatische, raumfordernde oder neoplas­tische Erkrankungen des Nervs. Oftmals sei der Verlauf des ipsilateralen Nervus facialis leicht mitbe­troffen. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS

Stellenangebote

    NEWSLETTER