Krebsimmuntherapie: FDA lässt Avelumab bei Merkelzellkarzinom zu

Montag, 27. März 2017

Silver Spring – Die US-Arzneibehörde FDA hat den Checkpoint-Inhibitor Avelumab als erstes Medikament zur Behandlung des metastasierten Merkelzellkarzinoms zugelassen. Der Anti-PD-L1 Antikörper hatte in einer offenen Studie bei... ...

Irreversible Elektroporation: Option für nicht mehr therapierbare Leberkrebspatienten

Montag, 27. März 2017

Regensburg – Die Irreversible Elektroporation (IRE) eröffnet konservativ nicht mehr therapierbaren Leberkrebspatienten eine neue Option. Das Institut für Röntgendiagnostik des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) hat dazu die... ...

Orale Kontrazeptiva senken langfristig Häufigkeit einiger Krebsarten

Freitag, 24. März 2017

Aberdeen – Britische Frauen, die Ende der 1960er Jahre zu den frühen Anwenderinnen der Antibabypille gehörten, erkrankten und starben in den folgenden Jahrzehnten seltener an einer Reihe von Krebserkrankungen. Ein Effekt war in... ...

Qualitätsgesicherte Brustkrebs­früherkennung in Schleswig-Holstein wird fortgeführt

Freitag, 24. März 2017

Bad Segeberg – Die Zukunft der qualitätsgesicherten Mammadiagnostik (QuaMaDi) in Schleswig-Holstein ist gesichert. Das Programm soll nun weiterentwickelt und modernisiert werden. Darauf haben sich Kassenärztliche Vereinigung und... ...

Prostatakrebs: Risiken auch bei Roboter-Operation und Radiotherapie

Mittwoch, 22. März 2017

Nashville/Chapel Hill – Weder Operationsroboter noch moderne Bestrahlungstechniken können verhindern, dass die Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms zu Impotenz, Inkontinenz und bei der Strahlentherapie auch zu... ...

Brustkrebs: Warum Rauchen die Vorteile einer Radiotherapie infrage stellen könnte

Mittwoch, 22. März 2017

Oxford – Rauchen steigert die Gefahr, nach einer Radiotherapie des Mammakarzinoms an Lungenkrebs oder Herzversagen zu sterben. Das Zusatzrisiko könnte laut einer Studie im Journal of Clinical Oncology (2017; doi:... ...

Schon niedrige Dosis Benzpyren im Tabakrauch erhöht Krebsrisiko

Dienstag, 21. März 2017

Mainz – Schon eine niedrige Dosis des im Tabakrauch enthaltenen Umweltgiftes Benzpyren schädigt die Erbsubstanz. Die Zellen passen sich jedoch an diesen Schaden an – allerdings um den Preis eines erhöhten Mutationsrisikos. Das... ...

Glioblastom: Temozolomid verlängert Leben auch bei älteren Patienten

Montag, 20. März 2017

Toronto – Die Ergänzung der Radiotherapie um eine Chemotherapie mit Temozolomid kann auch bei älteren Patienten erfolgreich sein. In einer randomisierten Studie im New England Journal of Medicine (2017; 376: 1027–1037) wurden... ...

Studienzusammenfassungen Onkologie
Aktuelles Onkologie
Wissenschaftliche Arbeiten Onkologie
Kongressberichte Onkologie
Stellenangebote Onkologie