MedizinOnkologie

S3-Leitlinie zum Hodgkin-Lymphom aktualisiert

Freitag, 13. Juli 2018

Berlin – Das Leitlinienprogramm Onkologie hat die interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin-Lymphoms bei erwachsenen Patienten aktualisiert. Die neue Version löst die erste Fassung der Leitlinie aus dem Jahr 2013 ab. Federführend bei der Erstellung war die Deutsche Gesellschaft... ...

Krebshilfe fördert 13 onkologische Spitzenzentren

Donnerstag, 12. Juli 2018

Bonn – Die Deutsche Krebshilfe wird nach den Empfehlungen einer internationalen Gutachterkommission die onkologischen Spitzenzentren in Dresden, Heidelberg, München, Ulm und Würzburg weiter fördern. Mit den bereits geförderten Zentren in Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Köln/Bonn, Mainz und... ...

Pathologen weisen auf Bedeutung des erblichen Darmkrebses hin

Mittwoch, 11. Juli 2018

Berlin – Erhöhte Aufmerksamkeit in Klinik und Praxis, um Patienten mit erblichem Darmkrebs sicher zu diagnostizieren, fordert die Deutsche Gesellschaft für Pathologie. Erblicher Darmkrebs gehört zu den seltenen Karzinomarten. Der „Hereditary Non Polyposis Colorectal Cancer“ (HNPCC) macht laut Fachgesellschaft etwa fünf... ...

Mutationen zeigen drohende Leukämie an

Dienstag, 10. Juli 2018

Toronto – Der akuten myeloischen Leukämie (AML) gehen trotz ihrer raschen klinischen Entfaltung, die unbehandelt innerhalb kurzer Zeit zum Tod führen würde, genetische Veränderungen voraus, die laut einer Studie in Nature (2018; doi: 10.1038/s41586-018-0317-6) bereits Jahre vor der klinischen Diagnose nachweisbar sind.... ...

Prostatakrebs: Ultraschall vermeidet Nebenwirkungen von Operation oder Strahlentherapie

Montag, 9. Juli 2018

London – Mit hochintensivem fokussiertem Ultraschall (HIFU) lassen sich kleinere Prostatakarzinome unter teilweisem Erhalt der Organfunktion zerstören. In der weltweit größten Studie in European Urology (2018; doi: 10.1016/j.eururo.2018.06.006) zu dem noch als experimentell eingestuftem Verfahren kam es nach fünf... ...

Hepatozelluläres Karzinom: Cabozantinib erzielt lebensverlängernde Wirkung

Montag, 9. Juli 2018

New York – Der Multikinasehemmer Cabozantinib, der 2014 zur Behandlung des medullären Schilddrüsenkarzinoms zugelassen wurde und inzwischen auch als Zweittherapie beim Nierenzellkarzinom eingesetzt wird, hat in einer Phase 3-Studie im New England Journal of Medicine (2018; 379: 54-63) das progressionsfreie Überleben... ...

IQWiG wertet neue Studien zu Biomarkertests bei Brustkrebs aus

Donnerstag, 5. Juli 2018

Berlin – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bewertet neue Studien, die mit der Anwendung von biomarkerbasierten Tests beim primären Brustkrebs (Mammakarzinom) befassen. Den Auftrag dazu hat der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) heute erteilt. Der G-BA prüft derzeit, welcher... ...

Zervixkarzinom: HPV-Test erkennt Präkanzerosen früher als Pap-Abstrich

Mittwoch, 4. Juli 2018

Vancouver – Eine Untersuchung auf Virus-Gene (HPV-Test) kann in einem Zervixabstrich Präkanzerosen früher nachweisen als die konventionelle zytologische Untersuchung (Pap-Test). Dies zeigen die Ergebnisse einer randomisierten klinischen Studie im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2018; 320: 43-52). Fast alle... ...

NEWSLETTER