MedizinOnkologie
Gewichtsabnahme nach der Menopause könnte vor Brustkrebs schützen
/Axel Kock, stock.adobe.com

Medizin

Gewichtsabnahme nach der Menopause könnte vor Brustkrebs schützen

Atlanta – Frauen, die sich nach der Menopause zu einer Gewichtsabnahme entschließen und diese erfolgreich umsetzen, könnten ihr Brustkrebsrisiko deutlich senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der American Cancer Society im Journal of the National Cancer Institute (JNCI 2019; doi: ...

THERAPIE aktuell

Immunonkologische 1L-Optionen beim MPM und NSCLC: Chance auf lang anhaltendes Ansprechen durch IO-Kombinationen

THERAPIE aktuell 9/2021, 24. September 2021

Die Erstlinienbehandlung mit der dualen Immuntherapie aus Nivolumab + Ipilimumab hat sich bei immer mehr Tumorentitäten etabliert und bietet Patient:innen die Chance auf ein lang anhaltendes Ansprechen [1, 2]. Neueste Studiendaten ...

Weltweit erste S3-Leitlinie für Weichgewebesarkome publiziert

Freitag, 24. September 2021

Mannheim – Erstmalig gibt eine S3-Leitlinie evidenzbasierte Empfehlungen zu Weichgewebesarkomen, einschließlich Gastrointestinaler Stromatumoren (GIST). „Die Leitlinie soll die Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Weichgewebesarkomen standardisieren und so das Leben der Betroffenen verlängern und die Lebensqualität... ...

Maligne Thymustumoren: Monotherapie mit Checkpoint-Inhibitor mit enttäuschender Wirksamkeit

Freitag, 24. September 2021

Lugano – Maligne Tumoren des Thymus sind seltene Erkrankungen: Aggressive Thymome vom Typ B3 sowie Thymuskarzinome werden am häufigsten im fortgeschrittenen oder metastasierten Stadium diagnostiziert und neigen zum Rezidivieren. Abgesehen von einer platinbasierten Chemotherapie als Erstlinienbehandlung gibt es keinen... ...

Metastasiertes Mammakarzinom: Überlebensvorteil von mehr als 1 Jahr durch Ribociclib in der Erstlinie

Freitag, 24. September 2021

Berlin/Köln – Bei Frauen mit fortgschrittenem hormonrezeptorpositivem (HR+) Mammakarzinom verlängert die Kombination aus dem CDK4/6-Inhibitor Ribociclib mit dem Aromatasehemmer Letrozol in der Erstlinie das Gesamtüberleben um median 12,5 Monate im Vergleich zu Letrozol alleine. Das ist das Ergebnis der prospektiv... ...

Metastasiertes Her2+ Mammakarzinom: „Quantensprung“ durch Antikörperkonjugat Trastuzumab-­Deruxtecan

Freitag, 24. September 2021

Berlin/Köln – Die Therapie mit dem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Trastuzumab-Deruxtecan (T-DXd) könnte für Patientinnen mit progredientem, metastasierten Her2-positiven (Her2+) Mammakarzinom einen Quantensprung bedeuten: das mediane progressionsfreie Überleben (PFS) ist unter einer T-DXd-Monotherapie bei einer... ...

Deutsche Stiftung fördert Blutkrebs-Therapie für indische Kinder

Donnerstag, 23. September 2021

Neu Delhi/Bangalore – Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) hat im indischen Bangalore eine neue Transplantationsstation zur Bekämpfung von Blutkrankheiten bei Kindern eröffnet. Auf der Station sollen pro Jahr bis zu 120 Patienten betreut werden können, die an Thalassämie leiden, einer in Indien häufig vererbten... ...

Digitale Pathologie: In 20 Minuten Tumor klassifizieren und Alterationen identifizieren

Donnerstag, 23. September 2021

Auf Basis von Gewebeproben des Registers AIO ColoPredict Plus 2.0 (CPP) konnte gezeigt werden, dass Algorithmen der künstlichen Intelligenz in der Infrarotbildgebung helfen, rasch Tumorgewebe zu identifizieren. Zukünftig sollen auch Alterationen wie beispielsweise der Mikrosatellitenstatus beim frühen Kolonkarzinom in... ...

Rektumkarzinom: Verzicht auf Strahlentherapie möglich?

Donnerstag, 23. September 2021

Die beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom in der S3-Leitlinie Kolorektales Karzinom empfohlene neoadjuvante Radiatio – als Kurzzeitbestrahlung alleine oder im Rahmen der Radiochemotherapie – ist mit Kurz- und Langzeittoxizität verbunden. Nach ersten Ergebnissen einer randomisiert-kontrollierte Phase-III-Studie... ...

Newsletter

Informieren Sie sich per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Onkologie.

Immer auf dem Laufenden sein ohne Informationen hinterher zu rennen:
Onkologie-Newsletter

NEWSLETTER