MedizinOnkologieStudien Onkologie
Studien

Medizin

Darmkrebszellen sind unterschiedlicher als gedacht

Donnerstag, 18. Juli 2019

Berlin – Bei Darmkrebs sind 2 Gene namens „KRAS“ und „BRAF“ besonders häufig mutiert. Bislang gingen Mediziner davon aus, dass die Veränderungen in diesen beiden Genen zu ähnlichen Wachstumssignalen in allen Krebszellen führen. Diese Annahme scheint falsch zu sein. Das berichten Wissenschaftler um Markus Morkel und... ...

Medizin

Behandlungs­reihenfolge bei Rektumkarzinom entscheidend für Therapieerfolg

Freitag, 12. Juli 2019

Frankfurt/Main – Für eine erfolgreiche Therapie des Rektumkarzinoms ist die Reihenfolge der Behandlungsschritte entscheidend: Erst eine Radiochemotherapie (RCT), dann eine Chemotherapie und zuletzt die Operation. Mit diesem Vorgehen konnte in einer Studie der German Rectal Cancer Study Group das komplette... ...

Medizin

Zuckerhaltige Getränke erhöhen das Krebsrisiko

Donnerstag, 11. Juli 2019

Paris – Erwachsene, die täglich Süßgetränke konsumieren, erkranken etwas häufiger an Krebs. Dies kam in der prospektiven NutriNet-Santé-Studie heraus, die seit 2009 mehr als 100.000 Erwachsene im Internet regelmäßig zu ihren Ernährungsgewohnheiten und ihrem Gesundheitszustand befragt. Die Publikation im Britischen... ...

Medizin

Coxsackie-Virus CVA21 greift Blasenkrebs an

Montag, 8. Juli 2019

Guildford/England – Das Coxsackie-Virus CVA21, ein Verwandter von harmlosen Erkältungserregern, kann nach einer Spülung der Blase Krebszellen infizieren und dadurch eine Immunreaktion gegen den Blasentumor auslösen. Diese onkolytische Therapie hat sich in einer Phase-1-Studie in Clinical Cancer Research (2019; doi:... ...

Medizin

KLHL11-Enzephalitis: Nach Hodenkrebs folgt Autoimmunerkrankung

Montag, 8. Juli 2019

Rochester – US-Forscher haben eine neue Autoimmunerkrankung entdeckt, die bei Männern mit Seminomen eine paraneoplastische Enzephalitis auslösen kann. Die Antikörper sind laut der Studie im New England Journal of Medicine (2019; 381: 47-54) gegen ein Antigen gerichtet, das von den Tumoren und von Zellen im Gehirn... ...

NEWSLETTER