Fortschritte in der Krebsdiagnose verbessern die Risikoabschätzung

Mittwoch, 21. Februar 2018

Berlin – Neue Perspektiven in der Krebsdiagnose und -therapie standen heute im Fokus des Deutschen Krebskongresses 2018 in Berlin. Dabei thematisierten Krebsforscher Fortschritte in der radiologischen Bildgebung, der... ...

Onkologische Zusatzqualifikation für Studierende in Kiel

Mittwoch, 21. Februar 2018

Kiel – Ein neues Studienangebot hat die Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) eingerichtet. Gemeinsam mit dem „Kiel Oncology Network“ (KON) bietet sie ein Zertifikatsstudium Onkologie für... ...

Warum Patienten mit Huntington weniger Krebs haben

Dienstag, 20. Februar 2018

Evanston – Patienten mit einer Huntington-Krankheit haben bis zu 80 Prozent weniger Krebs als die allgemeine Bevölkerung. Wissenschaftler der Northwestern Medicine berichten jetzt, warum dies so ist und ob sich aus dem Mechanismus... ...

Berufsverband kritisiert G-BA-Bewertung neuer Krebstherapeutika

Montag, 19. Februar 2018

Berlin – Deutliche Kritik am Bewertungsverfahren für neue Krebsmedikamente übt der Berufsverband der Niedergelassenen Gynäkologischen Onkologen (BNGO). Es geht um die Diskussion um die beiden in Deutschland zugelassenen... ...

MEDIZINREPORT

5-Jahres-Überlebensraten: Weltweit gestiegen bei großen internationalen Unterschieden

Dtsch Arztebl 2018; 115(7): A-290 / B-247 / C-247

Das CONCORD-Project berücksichtigt die Daten von 37,5 Millionen Krebspatienten aus 322 Krebsregistern und 71 Ländern. Spitzenreiter sind die skandinavischen Länder. Die 5-Jahres-Überlebensraten der meisten Krebserkrankungen sind ...

MEDIZINREPORT

Personalisierte Medizin in der Gynäko-Onkologie: Fortschritte bedingen neue Herausforderungen

Dtsch Arztebl 2018; 115(7): A-291 / B-248 / C-248

Die molekulargenetische Diagnostik mittels „next generation sequencing“ ist heute deutlich umfassender als noch vor einigen Jahren. Inzwischen erfüllen mehr als 30 % der Patientinnen mit Brustkrebs die Einschlusskriterien für die ...

Studie: Fertignahrungsmittel könnten Krebsrisiko erhöhen

Freitag, 16. Februar 2018

Paris – Der häufige Verzehr von industriell hergestellten Nahrungsmitteln war in einer web-basierten prospektiven Beobachtungsstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2018; 360: k322) mit einem Anstieg von Krebserkrankungen verbunden.... ...

Mehr Stammzellspenden für junge Patienten

Freitag, 16. Februar 2018

Stuttgart – Die Zahl der Stammzellspenden für Kinder mit der Diagnose Blutkrebs ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Das teilte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) anlässlich des internationalen Kinderkrebstags heute... ...

Studienzusammenfassungen Onkologie
Aktuelles Onkologie
Wissenschaftliche Arbeiten Onkologie
Kongressberichte Onkologie
Stellenangebote Onkologie