MedizinPneumologie
Adipositas erklärt ein Viertel aller Asthmaerkrankungen bei Kindern
/kwanchaichaiudom, stock.adobe.com

Medizin

Adipositas erklärt ein Viertel aller Asthmaerkrankungen bei Kindern

Durham/North Carolina – Eine Adipositas ist offenbar ein unterschätzter und vermeidbarer Risikofaktor für Asthmaerkrankungen. Eine Studie in Pediatrics (2018; doi: 10.1542/peds.2018-2979) kommt zu dem Ergebnis, dass in den USA ein Viertel aller Asthmaerkrankungen auf zu dicke Kinder zurückzuführen ...

Gesunde Nasenflora könnte Erkältungen bei Säuglingen verkürzen

Dienstag, 4. Dezember 2018

Basel – Wie schnell sich Säuglinge von der ersten Atemwegsinfektion ihres Lebens erholen, scheint weniger vom Erreger abzuhängen als von der Zusammensetzung der Nasenflora. Nach einer prospektiven Kohortenstudie in ERJ Open Research (2018; 4: 00066-2018) erholen sich Säuglinge mit einer geringen Artenvielfalt und dem... ...

Aspergillose: Grippe fördert tödliche Schimmelpilz­infektionen auf Intensivstationen

Montag, 3. Dezember 2018

Stockholm – Zu den Risiken einer schweren Grippe gehören nicht nur bakterielle Superinfektionen. Patienten, die auf einer Intensivstation behandelt werden müssen, können auch an einer invasiven Lungenaspergillose (IPA) erkranken, warnt das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC)... ...

Lungenärzte fordern EU-Grenzwerte für Luftschadstoffe weiter zu senken

Dienstag, 27. November 2018

Berlin – Eine weitere deutliche Reduktion der Luftschadstoffelastung sei geboten und eine Absenkung der gesetzlichen EU-Grenzwerte – diese und drei weitere Forderungen präsentierte die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) heute in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. Mit... ...

Adipositas erklärt ein Viertel aller Asthmaerkrankungen bei Kindern

Dienstag, 27. November 2018

Durham/North Carolina – Eine Adipositas ist offenbar ein unterschätzter und vermeidbarer Risikofaktor für Asthmaerkrankungen. Eine Studie in Pediatrics (2018; doi: 10.1542/peds.2018-2979) kommt zu dem Ergebnis, dass in den USA ein Viertel aller Asthmaerkrankungen auf zu dicke Kinder zurückzuführen sind. Dass... ...

Gießen erhält Institut für Lungengesundheit

Dienstag, 20. November 2018

Gießen – Gießen erhält ein Bund-Land-Institut für Lungengesundheit. Das haben der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Michael Meister, zusammen mit dem Hessischen Wissenschaftsminister Boris Rhein und dem... ...

Geriater warnen vor Pneumonie bei älteren Menschen

Dienstag, 13. November 2018

Berlin – In Deutschland erkranken jedes Jahr mehr als 650.000 Menschen an einer Lungenentzündung. Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) sehen sowohl die Patienten als auch Hausärzte in der Pflicht, für Schutz zu sorgen. „Noch immer unterschätzen Betroffene die Folgen“, warnt die Direktorin der... ...

Zahl der Keuchhustenfälle in Sachsen-Anhalt nimmt weiter zu

Montag, 12. November 2018

Dessau-Roßlau – In Sachsen-Anhalt sind in diesem Jahr bereits mehr Menschen an Keuchhusten erkrankt als im gesamten vergangenen Jahr. Bis Ende Oktober wurden 836 Erkrankungen registriert, wie das Landesamt für Verbraucherschutz mitteilte. 2017 zählte die Behörde 814 Fälle, bis Ende Oktober waren es 598. Die Zahlen... ...

Elf Millionen Kinder drohen an Lungenentzündungen zu sterben

Montag, 12. November 2018

Paris – Bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts drohen laut einer Studie Millionen kleine Kinder an einer Lungenentzündung zu sterben. Ausgehend von gegenwärtigen Tendenzen dürften bis 2030 mehr als 10,8 Millionen Kinder unter fünf Jahren an der eigentlich vermeidbaren Infektionskrankheit sterben, heißt es in der Analyse... ...

NEWSLETTER