MedizinPneumologie
Report: Luftverschmutzung erhöht Risiko auf Gestationshypertonie
Feinstaub, der während der Schwangerschaft von der Mutter eingeatmet wird, gelangt über die Lunge in die Blutbahn und womöglich auch zum Fötus. /rh2010 AdobeStock.com

Medizin

Report: Luftverschmutzung erhöht Risiko auf Gestationshypertonie

Research Triangle Park/North Carolina – Das „National Toxicology Program“, das für das US-Gesundheitsministerium Risikobewertungen durchführt, kommt in einem 111-seitigen Report zu dem Schluss, dass Feinstaub und Stickoxide die Gesundheit von Schwangeren durch einen erhöhten Blutdruck gefährden. ...

Makrophagen als potenzielles Target für antitumorale Wirkstoffe

Montag, 17. Januar 2022

Saarbrücken – Makrophagen (Fresszellen), die beim Bronchialkarzinom mit dem Tumor kollaborieren, weisen einen wesentlich geringeren Fett- und Cholesterinstoffwechsel auf, als im Tumorgewebe selbst. Diese Erkenntnisse können dazu beitragen, neue Therapieansätze beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) zu finden.... ...

Veränderte Atemwegsmakrophagen fördern die Entzündungsreaktion bei Mukoviszidose

Montag, 17. Januar 2022

Berlin/Heidelberg – Schleim in den Atemwegen kann Makrophagen bei Mukoviszidose so verändern, dass sie krankheitsfördernde Eigenschaften entwickeln. Das berichtet ein Forschungsteam des Deutschen Zentrums für Lungenforschung am Translational Lung Research Center Heidelberg (TLRC) im Fachmagazin Nature Communications... ...

Neuer Ansatz gegen Pseudomonas aeruginosa

Donnerstag, 13. Januar 2022

Bochum – Ein tieferes Verständnis der Resistenzmechanismen von Pseudomonas aeruginosa liefert nützliche Informationen für neue Ansätze im Bereich Antibiotika. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden dringend neue Therapieoptionen gegen den bakteriellen Krankheitserreger Pseudomonas aeruginosa benötigt, da einige... ...

SARS-CoV-2: Wann eine Erkrankung bei Kindern schwer verläuft

Mittwoch, 12. Januar 2022

Calgary – Die meisten Kinder erkranken nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 wenn überhaupt nur leicht an COVID-19. Schwere Verläufe und auch Todesfälle sind jedoch möglich. Zu den Risikofaktoren für einen schweren Verlauf gehörten in einer internationalen Kohortenstudie in JAMA Network Open (2022; DOI:... ...

Studie: Luftverschmutzung erhöht Anfälligkeit für COVID-19

Mittwoch, 12. Januar 2022

Varese/Lombardei – Einwohner der oberitalienischen Stadt Varese, die in Straßen mit erhöhten Luftschadstoffen wohnen, sind in den ersten beiden Epidemiewellen häufiger an COVID-19 erkrankt als Bewohner mit einer besseren Außenluftqualität. Die in Occupational and Environmental Medicine (2022; DOI:... ...

US-Studie: Feinstaub trug 2019 zu 1,8 Millionen Todesfällen bei

Donnerstag, 6. Januar 2022

Washington – Luftverschmutzung in Städten verursacht nach Angaben von zwei internationalen Studien verheerende Gesundheitsschäden. Hohe Feinstaubbelastung habe demnach im Jahr 2019 zu etwa 1,8 Millionen Todesfällen weltweit beigetragen, heißt es in einer heute im Fachmagazin Lancet Planetary Health (2021; DOI:... ...

Neue Kurzinformationen in leichter Sprache zu COPD und Herzinsuffizienz

Donnerstag, 6. Januar 2022

Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) und der Verein „Special Olympics Deutschland“ (SOD) klären gemeinsam in Leichter Sprache über die Volkskrankheiten „Chronisch obstruktive Lungenerkrankung“ (COPD) und Herzinsuffizienz auf. Die neuen Informationen richten sich laut den Herausgebern an... ...

Auch mildere Coronaverläufe hinterlassen Spuren an Organen

Mittwoch, 5. Januar 2022

Hamburg – Auch milde bis moderate Krankheitsverläufe von COVID-19 können die Funktionen von Herz, Lunge und Nieren mittelfristig beeinträchtigen und mit gehäuften Zeichen einer Beinvenenthrombose einhergehen. Das berichtet ein Wissenschaftlerteam des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) im European Heart... ...

Newsletter

Informieren Sie sich per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Pneumologie.

Immer auf dem Laufenden sein ohne Informationen hinterher zu rennen:
Pneumologie-Newsletter

NEWSLETTER