MedizinPneumologie
Tuberkulose: Genomsequenzierung erkennt Resistenzen schneller
/Leigh Prather, stockadobecom

Medizin

Tuberkulose: Genomsequenzierung erkennt Resistenzen schneller

Oxford – Aufwendige bakteriologische Kulturen zum Nachweis von Antibiotikaresistenzen könnten bei der Behandlung der Tuberkulose bald der Vergangenheit angehören. Eine Studie im New England Journal of Medicine (2018; doi: 10.1056/NEJMoa1800474) zeigt, dass sich die Wirksamkeit der 4 ...

Feinstaub fördert Entwicklung von Mundhöhlenkarzinomen bei Männern in Taiwan

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Taichung City/Taiwan – Auf der Suche nach den Ursachen für die Zunahme von Mundhöhlenkarzinomen bei Männern sind Epidemiologen aus Taiwan auf einen bisher unbekannten Risikofaktor gestoßen. Laut den im Journal of Investigative Medicine (2018; doi: 10.1136/jim-2016-000263) publizierten Daten korrelierte die Zahl der... ...

Krebsforschung: Fünf Gene erzeugen kleinzellige Karzinome in Prostata und Lunge

Montag, 8. Oktober 2018

Los Angeles – US-Forscher haben im Labor aus gesunden Epithelien kleinzellige Karzinome der Prostata und der Lunge erzeugt. Laut ihrem Bericht in Science (2018; 362: 91–95) waren nur 5 genetische Modifikationen notwendig, um einen der gefährlichsten Krebstumore auszulösen. Das kleinzellige Bronchialkarzinom, auf das... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Frühes nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom: Prognose bei Thermoablation und stereotaktischer Bestrahlung vergleichbar

Dtsch Arztebl 2018; 115(40): A-1759 / B-1480 / C-1466

Bei nichtkleinzelligen Bronchialkarzinomen (NSCLC) in frühen Stadien ist die Operation Eckpfeiler der Therapie, für einen Teil der Patienten aber keine Option, zum Beispiel wegen kardiopulmonaler Komorbidität. Mögliche ...

Tuberkulose: Genomsequenzierung erkennt Resistenzen schneller

Montag, 1. Oktober 2018

Oxford – Aufwendige bakteriologische Kulturen zum Nachweis von Antibiotikaresistenzen könnten bei der Behandlung der Tuberkulose bald der Vergangenheit angehören. Eine Studie im New England Journal of Medicine (2018; doi: 10.1056/NEJMoa1800474) zeigt, dass sich die Wirksamkeit der 4 Erstlinienmedikamente mittels... ...

Durvalumab, Atezolizumab und Brigatinib: Neue Optionen für NSCLC in klinischen Studien erfolgreich

Freitag, 28. September 2018

Tampa/Florida, Nashville/Tennessee und Aurora/Colorado – Das nichtkleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC), die häufigste Lungenkrebsform, wird häufig erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt, in dem eine Heilung nicht mehr möglich ist. Die Hoffnungen ruhen derzeit auf der Immuntherapie, die mit Durvalumab in einer... ...

Lungenärzte fordern größere Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Freitag, 28. September 2018

Berlin – Die gesundheitlichen Risiken der Luftverschmutzung werden aus Sicht von Lungenärzten durch den Klimawandel noch verstärkt. „Die Stadtbevölkerung, die an viel befahrenen Straßen lebt, ist am meisten gefährdet“, sagte der Pneumologe Christian Witt aus Anlass des Deutschen Lungentages am Samstag (29. September).... ...

Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

Donnerstag, 27. September 2018

New York – Noch vor der Immunschwächekrankheit Aids ist Tuberkulose (TBC) nach Angaben der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) weiterhin die tödlichste Infektionskrankheit der Welt. 1,6 Millionen Menschen starben 2017 an Tuberkulose, wie die WHO in ihrem neuen Jahresreport berichtet. An den Folgen von Aids starben nach... ...

Neuer Impfstoff gegen Tuberkulose besteht ersten klinischen Test

Donnerstag, 27. September 2018

Wavre/Belgien – Ein neuer Tuberkuloseimpfstoff, der junge HIV-negative Erwachsene mit latenter Infektion vor dem Ausbruch einer aktiven Erkrankung schützen soll, hat in einer laufenden Phase-2b-Studie vielversprechende Ergebnisse erzielt. Nach den im New England Journal of Medicine (2018; doi: 10.1056/NEJMoa1803484)... ...

NEWSLETTER