MedizinPneumologie
Report: Luftverschmutzung erhöht Risiko auf Gestationshypertonie
Feinstaub, der während der Schwangerschaft von der Mutter eingeatmet wird, gelangt über die Lunge in die Blutbahn und womöglich auch zum Fötus. /rh2010 AdobeStock.com

Medizin

Report: Luftverschmutzung erhöht Risiko auf Gestationshypertonie

Research Triangle Park/North Carolina – Das „National Toxicology Program“, das für das US-Gesundheitsministerium Risikobewertungen durchführt, kommt in einem 111-seitigen Report zu dem Schluss, dass Feinstaub und Stickoxide die Gesundheit von Schwangeren durch einen erhöhten Blutdruck gefährden. ...

WHO: Corona wirft Kampf gegen Tuberkulose um Jahre zurück

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Genf – Die Coronapandemie hat den Kampf gegen Tuberkulose nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) um Jahre zurückgeworfen. Von knapp zehn Millionen Menschen, die nach Schätzungen im vergangenen Jahr an Tuberkulose (TB) erkrankten, wurden nur 5,8 Millionen diagnostiziert, berichtete die WHO heute in Genf. Im... ...

USA: FDA lässt erstmals E-Zigarette zu

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Silver Spring/Maryland – Die Arzneimittelbehörde FDA, die in den USA zu den schärfsten Kritikern der Tabakindustrie gehört, hat erstmals eine E-Zigarette und die dazugehörigen Liquids zugelassen. Hersteller ist ein Tochterunternehmen von R.J. Reynolds, dem zweitgrößten Tabakkonzern des Landes (der wiederum zum... ...

Mukoviszidose-Drei­fachtherapie wirkt auch bei seltenen Chlorid­kanal-Mutationen

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Berlin – Bereits bekannte Mukoviszidose-Wirkstoffe könnten jetzt noch mehr Patienten mit dieser Erbkrankheit zugute kommen. Die Dreifachtherapie mit Elexacaftor, Tezacaftor und Ivacaftor erwieß sich in einer Phase-III-Studie jetzt auch bei Betroffenen mit seltenen CFTR-Chloridkanal-Mutationen als wirksam und sicher. Im... ...

THEMEN DER ZEIT

WHO-Luftgüteleitlinien: Drastische Senkung empfohlen

Dtsch Arztebl 2021; 118(40): A-1806 / B-1494

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Werte für Stickstoffdioxid und Feinstaub in ihrer überarbeiteten Luftleitlinie massiv gesenkt – mit deutlichen Abweichungen zu den EU-Grenzwerten. Jetzt ist die Europäische Kommission am ...

COVID-19: Neue Empfehlungen für die stationäre Therapie

Dienstag, 5. Oktober 2021

Berlin – Fachleute der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) haben die Leitlinie zur stationären Therapie von COVID-19-Erkrankten gemeinsam mit 15 weiteren Fachgesellschaften aktualisiert. Sie gibt neue Empfehlungen für die Thromboseprophylaxe und Antikoagulation. Geraten... ...

Patienten mit Pleuramesotheliom können von Antikörper­kombination als Erstlinien­therapie profitieren

Montag, 4. Oktober 2021

Köln – Mit den monoklonalen Antikörpern Nivolumab und Ipilimumab ist erstmals eine reine Antikörperkombination als Erstlinientherapie beim nicht resezierbaren malignen Pleuramesotheliom zugelassen. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat untersucht, ob sie den Betroffenen einen... ...

COVID-19: Nur jeder 2. Patient überlebt dank ECMO

Donnerstag, 30. September 2021

Ann Arbor/Michigan – Eine extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO), die den Gasaustausch der Lungen auf eine Maschine verlagert, ist für Patienten mit schwerem COVID-19 und Lungenversagen keine Überlebensgarantie. Die Mortalität ist nach einer Analyse eines weltweiten Registers im Lancet (2021; DOI:... ...

NSCLC mit Treibermutationen: Neues Immuntoxin mit vielversprechender Wirksamkeit

Dienstag, 28. September 2021

Lugano – Lungentumoren mit verschiedenen Treibermutationen lassen sich mit spezifischen Tyrosinkinaseinhibitoren (TKIs) wirksam behandeln, aber die Entwicklung von Resistenzen gegen diese Medikamente ist praktisch unausweichlich; wenn dann auch noch eine Chemotherapie versagt, verbleiben nicht viele Möglichkeiten. Ein... ...

Newsletter

Informieren Sie sich per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Pneumologie.

Immer auf dem Laufenden sein ohne Informationen hinterher zu rennen:
Pneumologie-Newsletter

NEWSLETTER