MedizinPneumologieKongressberichte PneumologieSuizid: Lungenkrebspatienten tragen höheres Risiko als alle anderen Krebspatienten
Kongressberichte
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Suizid: Lungenkrebspatienten tragen höheres Risiko als alle anderen Krebspatienten

Donnerstag, 25. Mai 2017

/ATS

Washington/New York – Lungenkrebs scheint unter den Tumoren eine besonders schwere seelische Belastung zu verursachen. Im Vergleich zu Patienten mit Darm-, Brust- oder Prostatakrebs traten bei Lungenkrebspatienten mit Abstand die meisten Suizide auf. Zu diesem Ergebnis kommen Forschervom Weill Cornell Medical College/New York Presbyterian Hospital in einer Datenerhebung, die sie bei der internationalen Konferenz der American Thoracic Society vorgestellt haben.

Das Team um Mohamed Rahouma hat dei Daten von mehr als 3,6 Millionen Patienten im Rahmen der Surveillance, Epidemiology, and End Results (SEER) ausgewertet. In einem Zeitraum von 40 Jahren standen 6.661 Suizide im Zusammenhang mit Krebs­erkrankungen. 

Anzeige

Im Durchschnitt lag die Suizidrate bei Krebspatienten 60 Prozent höher als in der Normalbevölkerung. Bei Lungenkrebspatienten ermittelten die Forscher 420 Prozent mehr Suizide, Dickdarmkrebs war assoziiert mit 40 Prozent mehr Fällen, Brust- und Prostatakrebs mit 20 Prozent.

Auch innerhalb der Gruppe der Lungenkrebspatienten konnten Rahouma und seine Kollegen Unterschiede ausmachen. Am häufigsten nahmen sich Menschen aus Asien das Leben. Ihre Rate lag mindestens um das 13-fache höher im Vergleich zum Durchschnitt. Ebenfalls aus der Gruppe heraus stachen Männer mit einer um fast das Neunfache erhöhten Rate. Ein erhöhtes Risiko sollten Ärzte aber auch bei verwitweten und älteren Krebspatienten beachten. © gie/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
NEWSLETTER