Studien

Medizin

Geschlechts­identität: Neuer Name stärkt psychische Gesundheit

Donnerstag, 5. April 2018

Austin – Viele Jugendliche, die von der allgemeinen Geschlechternorm abweichen, bevorzugen es, mit einem von ihnen ausgewählten Namen angesprochen zu werden. Für ihre psychische Gesundheit ist es von Vorteil, wenn dieser neue Name... ...

Medizin

Ketogene Diät: Effekt bei Tumorerkrankungen bisher nicht nachweisbar

Mittwoch, 28. März 2018

München – Immer mehr Patienten mit urologischen Tumorerkrankungen setzen auf eine ketogene Diät ergänzend zur Therapie. In einer Übersichtsarbeit im Urologen konnte die kohlenhydratarme Ernährung jedoch nicht überzeugen (2018;... ...

Medizin

Prostatakarzinom: Digitale rektale Untersuchung zu ungenau für die Krebsfrüherkennung

Donnerstag, 22. März 2018

Hamilton/Ontario – Die digitale rektale Untersuchung, die vor Einführung des PSA-Tests die einzige Möglichkeit zur Früherkennung des Prostatakarzinoms war, ist laut einer aktuellen Metaanalyse in den Annals of Family Medicine... ...

Medizin

Prostatakarzinom: MRT-gesteuerte Diagnostik erkennt mehr Tumore bei weniger Biopsien

Mittwoch, 21. März 2018

London – Eine multiparametrische Magnetresonanztomographie (MRT) hat in einer randomisierten Vergleichsstudie mehr als einem Viertel der Patienten mit Verdacht auf ein Prostatakarzinom eine oft schmerzhafte Biopsie erspart.... ...

Medizin

Einmaliges PSA-Screening in England ohne Einfluss auf Sterberisisko

Mittwoch, 7. März 2018

Bristol – Ein einmaliger PSA-Test hat in der weltweit größten Studie zur Früherkennung des Prostatakarzinoms zwar die Zahl der Krebsdiagnosen erhöht, nach den jetzt im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2018; 319: 883–895)... ...

Studienzusammenfassungen Urologie
Aktuelles Urologie
Wissenschaftliche Arbeiten Urologie
Kongressberichte Urologie
Stellenangebote Urologie