MedizinUrologieStudien Urologie
Studien

Medizin

Harnwegsinfektionen: Dauerkatheter erhöhen das Risiko

Montag, 10. Juli 2017

Bochum – Ob Patienten mit einer ambulant erworbenen Harnwegsinfektion auf Antibiotika reagieren, hängt von diversen Risikofaktoren ab. Besonders schlechte Sensibilitätsraten bei einer ganzen Reihe von Antibiotika haben jedoch jene, die dauerhaft einen Katheter tragen. Weniger als die Hälfte einer Studiengruppe sprach... ...

Medizin

Elektroakupunktur lindert Stressinkontinenz, hilft aber nicht beim Kinderwunsch

Mittwoch, 28. Juni 2017

Peking/Harbin – Eine Elektroakupunktur hat in einer randomisierten kontrollierten Studie aus China bei Frauen mit Stressinkontinenz die Zahl der Episoden mit unwillkürlichem Urinabgang gesenkt und die im Vorlagen-Test aufgefangene Urinmenge vermindert. In einer zweiten randomisierten kontrollierten Studie, ebenfalls... ...

Medizin

Abirateron: Frühzeitiger Einsatz beim fortgeschrittenen Prostatakrebs verlängert Überleben in zwei Studien

Dienstag, 6. Juni 2017

Birmingham/Paris – Eine frühzeitige Kombination des Androgenentzugs mit dem Syntheseblocker Abirateron hat in zwei randomisierten placebokontrollierten Studien die Überlebenszeiten von Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom verlängert. Die Studienergebnisse, die auf der Jahrestagung der American Society of... ...

Medizin

Männliche Infertilität: Urogenitale Infektionen als mögliche Ursachen

Freitag, 12. Mai 2017

Köln – Bei unerfülltem Kinderwunsch liegt in mindestens der Hälfte der Fälle eine Fertilitätsstörung des Mannes vor. In circa 6-10 Prozent ist die Ursache dafür eine Entzündung des Genitaltraktes. Das Risiko irreversibler Fertilitätsstörungen bei Infektionen im männlichen Genitaltrakt dürfe nicht unterschätzt werden,... ...

Vermischtes

Nierenleiden: Global Kidney Health Atlas erstmals veröffentlicht

Montag, 24. April 2017

/AGPhotography stock.adobe.com Mexiko-Stadt – Forscher schlagen aufgrund der hohen globalen Raten bei Nierenerkrankungen Alarm. Weltweit würden Regierungen zu wenig gegen die „stille Epidemie“ unternehmen, hieß es in einem am Freitag in Mexiko-Stadt erstmals veröffentlichten Global Kidney Health Atlas der... ...

NEWSLETTER