MedizinUrologieStudien Urologie
Studien

Medizin

Neurogene Harnblasen­funktionsstörung: Bedarf für urologische Hilfsmittel­versorgung ermittelt

Freitag, 16. Dezember 2016

Greifswald – In Deutschland liegen bisher keine wissenschaftlichen Abschätzungen vor, die den objektiven und subjektiven Bedarf urologischer Hilfsmittel beziffern. Für Patienten mit neurogenen Harnblasenfunktionsstörungen (NBFS) haben Ärzte von sechs neurourologischen Zentren Patientendaten ausgewertet, die vor allem... ...

Medizin

Künstliche Harnableitung: So schnell belagern Erreger die Niere

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Hamburg/Essen – Uropathogene Erreger können innerhalb weniger Tage einen Splintkatheter besiedeln und bis zur Niere wandern, wenn der Katheter durch den Urin kontaminiert wurde. Die genaue Wanderungsgeschwindigkeit durch das harnableitende System haben Forscher aus Hamburg und Essen ermittelt und im Urologen publiziert... ...

Medizin

Nicht jede sportliche Aktivität verbessert die Spermienqualität

Dienstag, 6. Dezember 2016

Urmia – Bewegungsarme Männer können Anzahl und Beweglichkeit ihrer Spermien verbessern, indem sie sich regelmäßig sportlich betätigen. Aber nicht jede körperliche Betätigung wirkt gleich gut. Am besten hilft moderates kontinuierliches Training (MICT), etwas schlechter intensives kontinuierliches Training (HICT) und am... ...

Medizin

Belastungs­inkontinenz: Duloxetin ist nur für psychisch gesunde Patienten geeignet

Dienstag, 22. November 2016

Kopenhagen – Das Antidepressivum Duloxetin ist in Europa auch bei Belastungsinkontinenz zugelassen. Zwar verbessert es die Symptome. Jedoch überwiegen potenziell folgeschwere Nebenwirkungen, wenden Forscher vom Nordic Cochrane Centre ein. Negative Gefühlszustände wie Angst, Akathisie, Aufregung oder Unruhe, die... ...

Medizin

„Cranberry“-Kapseln beugen Harnwegsinfektionen in Studie nicht vor

Dienstag, 1. November 2016

New Haven – Die tägliche Einnahme von Kapseln mit Proanthocyanidin, das aus der amerikanischen Cranberry gewonnen wird, hat in einer randomisierten Doppelblindstudie Bewohnerinnen von Altersheimen nicht vor Harnwegsinfektionen geschützt, wie eine Publikation im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2016; doi:... ...

NEWSLETTER