Verleihung

Oscar-Gans-Preis 2015

Marion Bock, Kilian Eyerich, Martin Leverkus, Peter Arne Gerber, Roland Kaufmann, Andreas Jäckel (von links)
Foto: HSM
Preisverleiher
Deutsche Dermatologische Gesellschaft DDG
Preisträger
Prof. Dr. med. Martin Leverkus, OA Klinik für Dermatologie RWTH Aachen
Dotation
15.000 Euro
Stifter der Dotation
Galderma Förderkreis.e.V.
Datum der Preisverleihung
30.04.2015
Internet-Adresse
info@hsm-pharmed.de
 
Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) hat anlässlich ihrer 48. Tagung in Berlin zum 17. Mal den Oscar-Gans-Preis für besondere wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der experimentellen Dermatologie verliehen. Ein Kuratorium der DDG unter Vorsitz von Prof. Dr. Roland Kaufmann (Frankfurt) hatte einen Hauptpreis und zwei Förderpreise zu vergeben.

Der Oscar-Gans-Preis wird alle zwei Jahre von der DDG ausgeschrieben und traditionell gestiftet vom Galderma Förderkreis e.V. Er gehört zu den bedeutendsten wissenschaftlichen Auszeichnungen in der Dermatologie.

Der diesjährige Hauptpreis, der mit 15.000,- € dotiert ist, ging an
Prof. Dr. med. Martin Leverkus, Klinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Aachen, RWTH Aachen.
Die Förderpreise –dotiert mit je 5.000,- € - wurden verliehen an Univ.-Prof. Dr. med. Kilian Eyerich (Klinik für Dermatologie und Allergie der TU München) und Priv.-Doz. Dr. med. Peter Arne Gerber (Universitäts-Hautklinik Düsseldorf)

Weitere Verleihungen

Anzeige
Meldung von Preisen

Hier können Sie kostenfrei einen Förderpreis melden: