Verleihung

Adalbert-Czerny-Preis

Dr. Marco Henneke, DGKJ-Präsident Prof. Dr. Fred Zepp
Foto: DGKJ
Preisverleiher
Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
Preisträger
Dr. Marco Henneke, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingen, Abteilung Pädiatrie II, Schwerpunkt Neuropädiatrie
Dotation
10.000 Euro
Stifter der Dotation
DGKJ
Datum der Preisverleihung
16.09.2010
Internet-Adresse
www.dgkj.de
 
Der Adalbert-Czerny-Preis, die wichtigste wissenschaftliche Ehrung der DGKJ, wurde auf der Jahrestagung der Gesellschaft in Potsdam an Dr. Marco Henneke aus Göttingen verliehen.

Henneke hatte die Arbeit „RNASE T2-deficient cystic leukoencephalopathy resembles congenital cytomegalovirus brain infection" eingereicht.

Weitere Verleihungen

Anzeige
Meldung von Preisen

Hier können Sie kostenfrei einen Förderpreis melden: