DÄ plusForenKommentare NewsGefährliche Praxis

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #103070
am Dienstag, 3. August 2010 um 23:28

Gefährliche Praxis

Es sollte unter Ärzten und medizinnahem Personal (Hebammen eingeschlossen!) eigentlich Common Sense sein:
Der grössere Teil der Geburten nach komplikationsloser Schwangerschaft verläuft problemlos, ganz klar.
Aber wenn es dann während der Geburt doch unerwartet zu Schwierigkeiten kommt, kann man sich alle anderslautenden Statistiken getrost dahin stecken wo kein Licht scheint...
Eine Katastrophe für das Kind (häufiger) und die Mutter (natürlich auch für den Vater...)
Die Idee, vor diesem Hintergrund Propaganda für häusliche Geburten zu machen (mit den Kassenhintergedanken des Sparens) ist gefährliche Volksverdummung.
Sie sollte gesetzlich unterbunden werden.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos