DÄ plusForenKommentare NewsRechnung und Prüfung

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #94906
am Donnerstag, 14. April 2011 um 10:59

Rechnung und Prüfung

Kommentar zur Nachricht
Bundesrechungshof: Ein Drittel der Krankenhaus­abrechnungen fehlerhaft
vom Mittwoch, 13. April 2011
Die einen stellen fehlerhafte Rechungen aus, warum auch immer ;-))
Was aber noch schlimmer ist, das die GKV diese Rechungen anscheinend begleichen ohne ausreichende Prüfung. Es ist ja nicht das Geld der Angestellten der GKV sondern das der Beitragszahler. Somit besteht kein Anreiz, die Richtigkeit zu überprüfen. Wenn man das Geld Anderer ausgibt............ Ich will keine Werbung von meiner Kasse auch nicht im TV sondern motivierte Sachbearbeiter, die jede Rechung prüfen. Für 10 % der 875 Mio. € kann man ein paar Leute anstellen, die dann 790 Mio einsparen. Ich übernehme die Prüfung der Rechungen gerne für 10% Provision des eingesparten Betrags. Dann könnte man sogar noch Personal in den GKV sparen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos