DÄ plusForenKommentare NewsWas dann, Herr Skrziepietz?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #87388
am Montag, 22. August 2011 um 14:38

wieso peinlich?

das weiß ich schon seit 2004, als die aip-zeit abgeschafft wurde. übrigens so ziemlich das einzig nützliche, was schröder&genossen auf die reihe gekriegt haben. dem entgegen stehen der angriffskrieg gegen jugoslawien und die einführung der zwangsarbeit (offiziell "eingliederungsmaßnahme") - ein klarer verstoß gegen Art. 12 GG.

natürlich lasse ich sie das nicht selbst entscheiden, denn sonst würden wir ja in 10 jahren noch keinen schritt weiter sein.

bin übrigens kein kollege, da kein arzt.
Avatar #106067
am Montag, 22. August 2011 um 15:09

Noch peinlicher, Herr Skrziepietz!

Dann ist das Ganze ja noch peinlicher, wenn Sie das DÄ mit unlogischen Kommentaren zumüllen!
MfG
Avatar #103070
am Montag, 22. August 2011 um 22:17

Was dann, Herr Skrziepietz?

@ Andreas Skrziepietz:
Was sind Sie denn dann?
Ein Berufsresolutionär, der sich ein akademisches Proletariat klonen möchte?
Avatar #87388
am Dienstag, 23. August 2011 um 15:52

Berufsresolutionär

Genau. Spätestens seit Lenin wissen wir ja, daß das Proletariat eine Avantgarde benötigt. Und ich verfasse die Resolutionen. das akademische Proletariat gibt es bereits, man findet es auf Assistenzarztebene in jedem deutschen Krankenhaus.

@dr. tgs: sie meinen, nur ärzte dürfen unlogische kommentare schreiben?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos