szmtag Forum: zwischen Herstellern und Krankenkassen vereinbarten Preise für neue Medikamente künftig geheim gehal
DÄ plusForenKommentare Newszwischen Herstellern und Krankenkassen vereinbarten Preise für neue Medikamente künftig geheim gehal

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #115797
am Donnerstag, 3. Mai 2012 um 15:57

zwischen Herstellern und Krankenkassen vereinbarten Preise für neue Medikamente künftig geheim gehal

Kommentar zur Nachricht
Bahr prüft Unionsvorschlag für Arzneimittelpreise
vom Mittwoch, 2. Mai 2012
Und warum dürfen / sollen die Leistungserbringer und die Leistungsverbraucher dumm gehalten werden und die Preise für Medikamente (egal ob neue oder alte) nicht kennen?
Der Arzt muss wissen, wie teuer er verschreibt, sonst ist er ruck zuck im Regress. Und der Patient sollte auch wissen (dürfen), wie teuer seine Behandlung ist bzw. wofür seine Krankenkassenbeiträge verwendet werden.

Warum diese von der Politik unterstützte Geheimniskrämerei? Um die Politikverdrossenheit noch zu erhöhen? Die in Wirklichkeit eine Verdrossenheit mit den Politkern ist - und nicht mit "der" Politik!!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos