Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #103070
am Freitag, 25. Januar 2013 um 00:17

Genderwahn

Kommentar zur Nachricht
Gendermedizin „Differenzierung nutzt Männern und Frauen“
vom Mittwoch, 23. Januar 2013
Die Sichtweise, die Menschen nach Frauen und Männern getrennt zu sehen, möglichst durch staatliche Einflussnahme oder gesetzliche Gewalt unterschiedlich zu privilegieren bzw. Männer einzig aufgrund ihres Geschlechtschromosomensatzes zu benachteiligen und zu kriminalisieren, letztendlich eine Geschlechterapartheid ...die europäische Kultur der Freiheit und Gleichheit der Menschen neigt sich deutlich dem Ende zu.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos