DÄ plusForenKommentare NewsAkupunktur kann Heuschnupfen (ein wenig) lindern

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #103970
am Dienstag, 19. Februar 2013 um 18:36

Akupunktur kann Heuschnupfen (ein wenig) lindern

Kommentar zur Nachricht
Akupunktur kann Heuschnupfen (ein wenig) lindern
vom Dienstag, 19. Februar 2013
Die Artikel über die Akupunktur sind kaum zu glauben. Nach jahrzehntelanger hausärztlicher Tätigkeit kann ich nur das Gegenteil bestätigen.
Das das Deutsche Ärzteblatt solche Artikel so kritiklos druckt ist ein starkes Stück. Es geht doch hier nur darum, dass die sündhaft teuren Akupunkturkurse vermarktet werden und man anschließend den Patienten die teure Akupunktur andrehen kann.
Ein starkes Stück ist, dass die Akupunktur eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen geworden ist. Dafür muss aber bei der Finanzierung der Hausbesuche und Medikamente gespart werden.
Die Akupunktur ist und bleibt ein reiner Placeboeffekt, da muss man immer dran denken.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos