DÄ plusForenKommentare NewsWieso werdet Ihr erst jetzt wach???

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #99598
am Sonntag, 26. Januar 2014 um 22:16

Wieso werdet Ihr erst jetzt wach???

Kommentar zur Nachricht
Initiative für mehr IT-Sicherheit in Arztpraxen
vom Mittwoch, 22. Januar 2014
Die Veröffentlichungen von Edward Snowdens Dokumenten laufen doch schon seit Sommer 2013. Spätestens zu dieser Zeit hätte sowohl den einzelnen Ärzten und Therapeuten klar sein müssen, in welcher Gefahr die elektronischen Patientenakten und generell alle auf IT-Produkten gespeicherten, vertraulichen Daten sind.
Ich arbeite ja „nur als Heilpraktiker der Psychotherapie”, von approbierten Kollegen meist nicht Ersnt genommen aber oft unterschätzt. Aber ich habe mich bereits zu meiner Zeit als Psychologischer Berater um den Datenschutz für meine Klienten gekümmert, als ich mir ein Smartphone gekauft hatte.

Wie effizient und bequem schien es mir doch, die Rufnummern der Klienten, die ganze Terminplanung und noch mehr über das Smartphone laufen zu lassen. Aber VORHER habe ich mich intenisv um die Datensicherheit gekümmert (und nicht erst nachher). Ich kam zu dem Schluss, dass es keine Datensicherheit auf Smartphones gibt! Auch dann nicht, wenn man über das Smartphone auf Daten zugreift, die in einer Cloud, also auf einem geschützten Server liegen!
Jetzt habe ich ein Notebook angeschafft, weil ich dachte, da seien die Klientendaten sicher. Und ich musste entsetzt feststellen, dass bestenfalls bis Windows 7 halbwegs Datensicherheit besteht. Ab Windows 8 ist diese Sicherheit nicht mehr vorhanden! Deshalb habe ich Windows 8 gelöscht und Windows 7 installiert.

Mehr dazu finden Sie hier:
http://ideecreativ.de/tipps-tricks/der-umgang-mit-sensiblen-praxisdaten.html
und hier:
http://ideecreativ.de/tipps-tricks/windows-8-und-sensible-patientendaten.html

100%ige Sicherheit gibt es nicht! Aber Sie schließen gewiss Ihre Haustüre ab, obwohl bekannt sein dürfte, dass mit geeignetem, ziemlich einfachem Werkzeug jedes Sicherheitsschloss innerhalb von weniger als 1 Minute geknackt werden kann.

Beste Grüße
Clemens M. Hürten – Lebenslust jetzt! – Rottweil

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos