Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #101447
am Donnerstag, 3. April 2014 um 20:53

Zecken

Kommentar zur Nachricht
Mücken und Zecken als Krankheitsüberträger immer gefährlicher
vom Donnerstag, 3. April 2014
Seit 20 Jahren gibt das RKI an Medien jedes Jahr die Zahl von maximal 100.000 Borreliose-Infektionen heraus; freilich hat es keine anderen, weil es mithilft, die generelle Meldepflicht für Borreliose in Deutschland zu verhindern. Begründung: Sie sei nicht von Mensch zu Mensch übertragbar. Das ist FSME auch nicht und die Folgen von Tatoos und Piercing auch nicht und trotzdem gibt es dafür eine Meldepflicht. Denkwürdig.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos