DÄ plusForenKommentare NewsWB Allgemeinmedizin

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #109757
am Samstag, 31. Mai 2014 um 21:21

WB Allgemeinmedizin

Kommentar zur Nachricht
Allgemeinmediziner stärker fördern – aber keine Landarztquote
vom Freitag, 30. Mai 2014
Für mich ja immerwieder amüsant zu lesen was nicht alles geschehen muss um mehr Allgemeinmediziner zu rekrutieren. Aus meiner Sicht wird durchgehend versäumt eines der wichtigeren Probleme anzugehen: Die Zahlungsmoral der Weiterbilder! Auch derzeit ist es in vielen Regionen verdammt schwer eine weiterbildende Praxis zu finden, die bereit ist den Zuschuss von 3500€ auf das Niveau der Krankenhausentlohnung (4600-5000€) anzuheben. Beim Nachfragen bei der Bewerbung heißt es dann "ja, können wir uns nicht leisten das Gehalt entsprechend aufzustocken, wir geben ihnen aber gerne die Möglichkeit ihr Gehalt mit KV-Diensten aufzubessern".
Heisst von aussen betrachtet: Entweder ist die finanzielle Situation (selbst von Gemeinschaftspraxen) derzeit in der hausärztlichen Versrgung so marode, dass die Kosten für den WB Assistenten nicht aufgebracht werden können, oder man legt schlichtweg keinen Wert darauf den Nachwuchs zu sichern.
Im ersteren Falle *lohnt* es sich nicht in die AM einzusteigen, im zweiteren Falle muss man sich überlegen mich was für einem Schlag von Kollegen man wohl zusammenarbeiten müsste in ner Gemeinschaftspraxis, wenn man sich als Partner einkauft. Für mich beides kein Signal an "uns junge", uns der AM zuzuwenden. Zum anderen zeigen sich unsere KVen da mal wieder wunderbar gleichgültig - ein Einsatz für die AiWs ist leider (zumindest in HH und SH) für mich nicht ersichtlich geworden - auch auf nachfragen meist nur schulterzucken und gleichgültigkeit im Kontakt.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos