DÄ plusForenKommentare NewsPsychische Erkrankungen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #101447
am Dienstag, 27. Oktober 2015 um 21:51

Psychische Erkrankungen

Kommentar zur Nachricht
Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen auf Rekordhöhe
vom Dienstag, 27. Oktober 2015
Der Report der DAK macht den gleichen strategischen Fehler wie der Report der BKK: Er quantifiziert Psychische Erkrankungen nach dem sehr oberflächlichen Regelwerk des ICD-10, statt nach dem DSM-V, die nicht übereinstimmen. Das DSM hat die Zielsetzung der aktuellen Darstellung psychiatrischer Krankheitsbilder, während ICD-10 lediglich der Registrierung aller Krankheiten dient. Wenn man dazu bedenkt, dass unerklärliche Symptome, wie zum Beispiel bei einer Lyme-Borreliose, ratzfatz als Depression abgehandelt werden, drückt dieser Report nicht die Wirklichkeit der Erkrankungen aus, sondern die Unfähigkeit der Diagnostiker und die Leichtfertigkeit, einen jammernden Patienten mit unklarenSymptomen schnell wieder loswerden zu können. Insofern ist dieser Report eher als künstlich herbeigeführtes Beweismittel zu sehen, um sich aus dem Gesundheitsfonds überzeugender bedienen zu können. War es nicht erst vor Kurzem, dass Ärzte "mal wieder" angehalten wurden, ihre Diagnosen zu überprüfen?
Avatar #60836
am Montag, 2. November 2015 um 17:05

Dystopie

An dem Tag, an dem Roboter und Computer sich der Menschen annehmen, welchen es schlecht geht, können wir endgültig mit unserer modernen Zivilisation abschließen. Wie armselig sind wir denn daß wir reiches Land uns nicht mal Hilfe in der Not von Mensch zu Mensch leisten wollen sondern online Medien dazu benutzen? Andererseits ... warum denn auch nicht? Kinder- und Altenentsorgunsstätten haben wir ja schon. Öfter mal was Neues.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos