DÄ plusForenKommentare NewsErste 100 Tage Terminvermittlung

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #712622
am Donnerstag, 5. Mai 2016 um 09:06

Erste 100 Tage Terminvermittlung

Kommentar zur Nachricht
Termin­servicestellen: Rund 19.000 Termine vermittelt
vom Mittwoch, 4. Mai 2016
Die Bilanz der ersten 100 Tage Terminservicestellen zeigt deutlich
die Notwendigkeit der Vermittlung von Terminen durch den behandelnden Hausarzt, da er wie kein anderer
1. die Notwendigkeit des Hinzuziehens eines Spezialisten und
2. im Falle einer Notwendigkeit deren Dringlichkeit
einzuschätzen vermag.
Das früher übliche Vermitteln weiterer Fachärzte durch die Hausärzte sollte erneut als ärztliche Leistung diskutiert und wieder praktiziert werden.
Ich bin überzeugt, daß sich der Großteil meiner Kollegen durchaus zufrieden zeigt mit einer Honorierung entsprechend einer einfachen Beratung nach GOÄ. Das bedeutet eine Einsparung von mehr als 50€ pro Terminvermittlung. In Zeiten angestrengter Gesundheitskassen sind Kosten von 63€ pro vermittelten Termin nicht akzeptabel und machen deutlich, daß das Gebot der Einsparungen im Gesundheitsbereich offensichtilich nicht für die Anbieter, sondern nur für den Verbraucher Gültigkeit hat.

Dr. Brigitte M.-T. Kaulen

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos