Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #586594
am Sonntag, 15. Januar 2017 um 17:27

Heuchler

Kommentar zur Nachricht
Aleppo: Bundes­ärzte­kammer und Weltärztebund äußern Entsetzen
vom Dienstag, 6. Dezember 2016
Als der Krieg los ging haben sie geschwiegen. Als ich damals darauf hinwies dass auf graussamste Art und Weise Menschen in Libyen ermordet wurden da hat die Berliner Kammer nicht geprüft oder reagiert. Nein sie haben mich eben wegen meiner Stellungsnahme gegen das Morden als geistig nicht zurechnungsfähig diffamiert und mich zum Gutachter geschckt! Dort ist dann ihre Intrige geplaltzt. Diese Sorte Mensch oder Funktionär hat sich nicht entschuldigt. Jettzt wo ihre islamistischen Halsabschneider verlieren entdeckt diese Sorte Mensch ihr Gewisssen!!!
Default-Avatar
am Dienstag, 17. Januar 2017 um 21:52

Keine Heuchler

Eiskalte Auftragnehmer!

Lieber Arztberlin, Ihre Geschichte interessiert mich sehr!

Falls es Sie interessieren mag, ich halte es schon seit langem für keine gute Idee, Gremien anzurufen, die für einen sprechen sollen. Das ist doch die Taktik, nach der die gesamte BRD funktioniert, die Leute im Kreis laufen zu lassen.

Carlo Schmidt: "Aber das wäre dann Sache des Deutschen Volkes selbst und nicht die Sache sogenannter staatlicher Organe, die sich ihre Akte jeweils vorher genehmigen lassen müssen."

Jeder Mensch hat eine Stimme als Ausdruck seiner Souveränität. Und nun schauen Sie sich die Leute an, die Ihnen Ihre Stimme abwerben wollen. Kann nicht gut sein, dem nachzugeben, oder? Wer denen seine Stimme gibt, kann sich das Wort Heuchler gleich in die Stirn ritzen.

Der Deutsche Geist ist der der Freiheit und keinesfalls der Zwangsvereine. Aber, und das scheint mir ein Muster bei intellektuellen Völkern, ihre Seelen haben dunkle Seiten. Denn der Verrat ist der Ungeist im Deutschen.

Lassen Sie uns dem entgegenwirken, wir müssen verhindern, daß die Erde ein Gefängnisplanet wird! Und wenn wir es nur versuchen um unserer Ehre willen.

Hätten Sie Lust, mit mir Kontakt aufzunehmen?
Avatar #697854
am Mittwoch, 18. Januar 2017 um 11:16

Russland und sonst niemand

hat den Waffenstillstand erreicht,
wo bleit jetzt der Uno-Beitrag für die humanitäre Hilfe?
Muss das Russland auch alleine machen?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos