DÄ plusForenKommentare NewsWarum Psyche und Körper trennen?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #115425
am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 15:14

Warum Psyche und Körper trennen?

Beide beeinflussen sich gegenseitig. Hormone gehören auch zum Körper und diese haben Einfluss auf die Psyche und wieder eine Rückkopplung zum Körper.

Richtige Diagnosen brauchen manchmal Jahre. Dies liegt an der Komplexität dieser Erkrankungen. Auch die "Diagnosen" können sich wieder ändern.

Das Wichtigste sollte doch sein, dass dem Menschen geholfen wird. Das geht leider oft nur über eine Symptombehandlung, diese kann aber lebensrettend sein.

Was ich "irre" finde ist, dass Psychopharmaka als "Life-Style-Medikamente" bezeichnet werden. Dies klingt nach Wellness.

Wenn es nach dem Spitzenverband Bund der GKV geht, darf der Patient es nicht so einfach haben, einfach nur ein Medikament zu nehmen, sondern müsste sich erst (sinnlos) selbst abmühen oder gar eine Gefährdung seiner Gesundheit in Kauf nehmen.

Hinter dem inflationären Begriff Depression und Psyche stecken leider sehr viele Varianten. Deshalb ist ein Erkennen und die Behandlung auch so schwierig.
Avatar #755495
am Donnerstag, 10. Januar 2019 um 15:49

Solche Psychater sollte man bestrafen ...

Unglaublich was da von der Wessely School wieder für ein Schwachsinn verbreitet wird, der Menschen mit ME (CFS) in die Psychoecke schiebt. Schließe mich den Ausführungen von Frau Voss in vollem Umfang an!
(an Frau Voss: Ich bin weder bei Fazebook noch Twitter, würde Ihnen aber gerne etwas WICHTIGES! zu dem Artikel auf Ihrem Bolg mitteilen, wo sie die Maßnahmen beschreiben, die Sie durchgeführt haben; bitte teilen Sie mir Ihre email-Adresse unter kom-ab@gmx-hotmail.de mit, damit ich mich bei Ihnen melden kann!!! Sie suchen noch ein ganz bestimmtes Mittel und ich habe ggf die Antwort!!!).
Avatar #755495
am Donnerstag, 10. Januar 2019 um 15:51

KOrrektur zu meinem KOmmentar

(an Frau Voss: die email ist kom-ab@gmx-topmail.de, nicht "hotmail")

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos