Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #730546
am Mittwoch, 12. Juli 2017 um 14:21

Genauso ist es !!

Potzdonner! Und ich habe mich schon gewundert! Nehme seit ca. 6 Monaten Crestor (davor Pravastatin ca. 8 Jahre). Mir ist aufgefallen, dass meine Arme dünner geworden sind und mein Körper nicht mehr so gut auf mein 3x wöchentliches Muskeltraining anspricht. Die Muskeln hätten sich - entsprechend früherer Erfahrungen - deutlich mehr formen müssen. Bei Einnahme von Pravastatin musste ich 3-4 mal nachts zur Toilette - und dann kam kaum was. Hatte erst an Prostataprobleme geglaubt. Aber - siehe da - nach Absetzen des Pravastatin keinerlei nächtliche Beschwerden mehr! Crestor dagegen scheint sich auf die Muskulatur noch deutlicher auszuwirken. Ausserdem habe ich in letzter Zeit Schwierigkeiten beim (schnellen)Lesen und der Assoziatonsfähigkeit (Denken!) Irgendwas ist da faul im Staate Kanaan!! Vorgeschichte: einmaliges Stentereignis in 2008 - meines Erachtens auf singuläre Stresssituation und Muskelspasmen/Entzündung in den Aderinnenwände zurückzuführen (spürbare Schmerzen. Mein Kardiologe ist ein Leitlinienhengst. Tendiere aber mittlerweile dazu das Statin abzusetzen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos