am Samstag, 16. September 2017 um 02:17

Mit GMC Anerkennung in Australien arbeiten

Hallo,

ich habe vor 1.5 Jahren mein Medizinstudium hier in Dtl. abgeschlossen und um in Nordirland als Locum doctor zu arbeiten mich damals vom GMC (General medical council) anerkennen lassen. Also wurde mein Dt. Medizinstudium sozusagen vollkommen in der UK anerkannt.
Nun zu meiner eigentlichen Frage: da ich gerne mich in Australien für eine Facharztausbildung bewerben würde und dort erstmal in der Rotation arbeiten möchte, frage ich mich nun ob dafür meine Anerkennung vom GMC reicht. Ich also von den australischen Behörden als "UK Doctor" gesehen werde und nicht als deutscher Medizinstudium-Absolvent. Dies würde Bewerbung und Behördengänge natürlich deutlich vereinfachen, da UK-Absolventen deutlich besser gestellt sind in Australien und zum Beispiel den AMC nicht zwingend machen müssen. Hat da irgendjemand Erfahrung? Vielen Dank!
am Sonntag, 24. September 2017 um 13:57

Eher nicht

Hallo conaus,

es ist eher unwahrscheinlich das das klappt. Für jede Registrierung braucht man die PSV über den AMC. Hier wird dann das Zeugnis von der deutschen Universität verifiziert. Am besten wäre es wohl bei AMC oder Ahpra nachzufragen. Allerdings ist auch das mitunter eher wenig erfolgreich, da die häufigste Auskunft die man zumindest telefonisch bekommt im Normalfall so was wie "Das steht alles auf unserer Website" ist.
Viel Erfolg

LG aus Australien
am Mittwoch, 27. September 2017 um 09:03

Leider nicht...

Eine GMC Registrierung (oder auch Irish Medical Council Registrierung) hat leider keinen Vorteil, wenn Du in Australien arbeiten willst. Das aendert naemlich nichts and dem Land, wo Du Deine Universitaetsasubildung abgeschlossen hast, und nur dass ist relevant fuer das AMC (siehe "EICS verification")
Mir hatte meine GMC registration eher Nachteile gebracht, weil ich hier in Australien mehrfach ein Certificate of Good standing einreichen musste von jedem Land, in dem ich als Arzt registriert war = extra Kosten und Papierkram

Australien / Neuseeland

Australien / Neuseeland

Wer einen Arbeits­aufenthalt im Ausland plant, hat viele Fragen. In diesem Forum können Ärzte aus dem Ausland ihre Erfahrungen weitergeben und sich mit mit Ärzten in Deutschland austauschen.Wer einen Arbeits­aufenthalt im Ausland plant, hat viele Fragen. In diesem Forum können Ärzte aus dem Ausland ihre Erfahrungen weitergeben und sich mit mit Ärzten in Deutschland austauschen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Kommentare zu

Zusatzinfos

Mehr zu Australien

Informationen zur ärztlichen Tätigkeit in Australien

Nach Auskunft der australischen Botschaft in Bonn kann nur derjenige in Australien ärztlich tätig werden, der einen Einwanderungsantrag stellt. Bevor Sie zur ärztlichen Tätigkeit zugelassen werden, müssen ein Sprachtest, eine Multiple-Choice Prüfung und schließlich ein klinischer Test absolviert werden. Da es jedoch auch in Australien ein Überangebot von Ärzten gibt, sei es für ausländische Ärzte sehr schwer, sich zu qualifizieren.

Für die Zulassung zur ärztlichen Tätigkeit ist das

Australian Medical Council
PO Box 293
Woden ACT 2606
Australien

Tel.: 0061 6 285 1633
Fax: 0061 6 285 2943
http://www.amc.org.au

zuständig. Es ist mit ausführlichem Informationsmaterial im Internet vertreten.

Neuseeland

Nach unseren Informationen ist eine vorübergehende ärztliche Tätigkeit in Neuseeland nur nach der Absolvierung eines Examens möglich. Über nähere Einzelheiten zu dem Test und der Registrierung wenden Sie sich bitte an

The Medical Council of New Zealand
P.O. Box 9249
Wellington
Neuseeland
http://www.mcnz.org.nz/

Ärzte im Praktikum erhalten unseres Wissens nach keine Möglichkeit, in Neuseeland ärztlich tätig zu sein.

Die nationale ärztliche Organisation in Neuseeland:

New Zealand Medical Association
Neuseeländische Ärztekammer
P.O. Box 156
Wellington 1
New Zealand

Tel.: 00644 4724741
Fax: 00644 4710838
http://www.nzma.org.nz/

Australian Doctors Trained Overseas Association (ADTOA)
http://www.adtoa.org/

The Royal Australasian College of Physicians
http://www.racp.edu.au/

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort