am Freitag, 13. Oktober 2017 um 00:45

Wir leben m 18. Jahrhundert?

Kommentar zur Nachricht
Streit um Forderung, Selbstmedikation auszuweiten
vom Donnerstag, 12. Oktober 2017
Der Bundesverband der Arzneimittelhersteller - will mehr Medikamente verkaufen ...
Ja aber deshalb müssen wir diese "vielen vielen bunten Smarties" doch nicht wirklich schlucken.
Die Selbstmedikation sollte sich genau auf das beschränken, was ein möglicher Patient auch leisten kann, überblicken kann. Pflaster, Mercurochrom, Wundgel, Ahtihistaminika -für Kinder - das ist das
äußerste. Die Leute sollen sich gesund er-halten. Möglichst ohne Kopfschmerztabletten, Magentabletten, Darmtabletten, Abführen/Verstopfung - Es gibt auch noch normale Nahrungsmittel: Äpfel,
Bananen, Zitronen, Orangen, Obst aller Art, Gemüse aller Art Carotin/Karotten nicht zu vergessen.
Salate. - Die "Bildungsschicht" ist meist erfahren - greift deshalb auf das Erfahrung/Erlebtes zurück.
Oder auf das: Was sie als Naturwissenschaftler gelesen haben. Da sie aber gebildet sind - machen
sie gleich wieder alles anders. Man kann es ja ausprobieren.
Laien - die kaum wissen, was sie ihrem Baby geben sollen - kaltes Wasser im Fläschchen?
Oder muss es Tee sein? o.ä. die nicht wissen, wie sie sich selber ernähren sollen - sollten sich auf
vom Arzt erstmalig verordnete 1-2 Medikamente beschränken. Sie können sich mit dem Pharmazeuten unterhalten, dieser hat sein Fach studiert.
In der Apotheke gibt es etliches was die Krankenkasse nicht oder nicht mehr bezahlt - z.B.
Nahrungsergänzung - die Beratung erfordert schon viel Zeit. Wenn das vom Arzt empfohlene Präparat ggf. nicht vorrätig ist. - Natürlich kaufen wir uns ASS 100 selber. Aber doch nicht aus freien Stücken einfach so - sondern doch sehr wahrscheinlich nach Empfehlung einer Notaufaufnahme im
Krankenhaus. - Ich würde ohne zwingenden Grund gar nichts nehmen. Und selbst bei Ass 100 bin
ich mir nicht sicher. - Jedes Medikament hat Nebenwirkungen. Genau wie jedes Wort zuviel sein kann

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Kommentare zu

Kommentare zu

Streit um Forderung, Selbstmedikation auszuweiten
vom Donnerstag, 12. Oktober 2017

Zusatzinfos

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort