am Freitag, 24. November 2017 um 10:04

Realität mit oder ohne Plan?

Kommentar zum Print-Artikel
Bedarfsplanung: Ärzte und Psychotherapeuten besser verteilen
aus Dtsch Arztebl 2017; 114(47) vom Freitag, 24. November 2017
Ziemlich einseitige Sicht der Dinge, die ohne Überlegung zur finanziellen Seite einer kassenärztlichen Praxis daher kommt und damit eine zentrale Frage im Dunkeln lässt:
Kann eine Praxis meinen Lebensunterhalt gewährleisten?
Dann plant man schön ... und baut eure Fantasie-Modelle in den entsprechenden Dezernaten hübsch und ansprechend in Power-Point-Präsentationen für potentielle Kandidaten, die sich rar gemacht haben, auf.

Kommentare Print

Kommentare Print

Alle Kommentare zu Print-Artikeln

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Kommentare zu

Kommentare zu

Bedarfsplanung: Ärzte und Psychotherapeuten besser verteilen
aus Dtsch Arztebl 2017; 114(47) vom Freitag, 24. November 2017

Zusatzinfos

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort